Dokumentarfilm | 2008 | Doku | Deutschland

Drehdaten

Drehtage14
DrehorteBerlin

Projektdaten

Budgetkeins
Lauflänge35
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
BildnegativmaterialDVCAM
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Die Lücke handelt von zwei jungen Menschen aus Berlin, die an Schizophrenie erkrankt sind. Der Film begleitet die Beiden durch ihren Alltag und bringt dem aussenstehenden Betrachter diese psychosomatische Krankheit durch Aussagen der beiden Protagonisten näher.