Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Moritz, lieber Moritz (1977)

Sparte Kinospielfilm
Regie Hark Bohm
Ausführende Produktion Hamburger Kino Kompa...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Michael Kebschull  Moritz Struckmann  [HR]  
  Walter Klosterfelde  Vater Struckmann  [HR]  
  Kyra Mladeck    [HR]  
  Uwe Bohm  Uwe  [NR]  
  Elvira Thom  Tante  [NR]  
  Kerstin Wehlmann  Barbara  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Hans Zillmann
  Kamera Kameramann  Wolfgang Treu
  1. Kameraassistent  Jochen Prestien
  Licht Oberbeleuchter  Holger Norgall
  Musik Komponist  Klaus Doldinger
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Michael Wiedemann
  Produktionsleiterin  Monika Kozlowski
  Produktionssekretärin  Susanne Hoenisch
  Regie Regisseur  Hark Bohm
  Schnitt Editor  Jane Seitz
  Ton Filmtonmeister  Peter Kellerhals

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Hamburger Kino Kompanie H. Bohm GmbH & Co. KG

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der 15jährige Moritz lebt in einer Villa an der Hamburger Elbchaussee, doch seine Eltern stehen vor der Pleite und sind auch sonst ganz mit sich beschäftigt. Beide haben keine Zeit und kein Verständnis für ihren pubertierenden Sohn. Seine schwer kranke Großmutter, die in ihrer Verzweiflung ausgerechnet Moritz um Sterbehilfe bittet, haben sie in eine Klinik abgeschoben. Einzig eine Tante von Moritz geht auf den Jungen ein, überschreitet dabei allerdings auch sexuelle Grenzen und überfordert ihn damit. Am Ende findet Moritz seine eigene "Familie": Eine Freundin und – eine Rockband.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 28.02.1978

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 01.08.1977 bis 28.09.1977
  Drehort/e Hamburg
  Lauflänge 96'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen Europe (1 : 1,66)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Farbe/SW Farbe