Kinospielfilm | 1977 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn01.08.1977
Drehende28.09.1977
DrehorteHamburg

Projektdaten

Lauflänge96'
SeitenverhältnisWidescreen Europe (1 : 1,66)
Bildnegativmaterial35mm
Bildpositivmaterial35mm

Kurzinhalt

Der 15jährige Moritz lebt in einer Villa an der Hamburger Elbchaussee, doch seine Eltern stehen vor der Pleite und sind auch sonst ganz mit sich beschäftigt. Beide haben keine Zeit und kein Verständnis für ihren pubertierenden Sohn. Seine schwer kranke Großmutter, die in ihrer Verzweiflung ausgerechnet Moritz um Sterbehilfe bittet, haben sie in eine Klinik abgeschoben. Einzig eine Tante von Moritz geht auf den Jungen ein, überschreitet dabei allerdings auch sexuelle Grenzen und überfordert ihn damit. Am Ende findet Moritz seine eigene "Familie": Eine Freundin und – eine Rockband.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Michael KebschullMoritz Struckmann [HR]
Walter KlosterfeldeVater Struckmann [HR]
Kyra Mladeck
 Uwe BohmUwe [NR]
Elvira ThomTante [NR]
Kerstin WehlmannBarbara [NR]
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDienstag, 28.02.1978