Cover
Dokumentarfilm | 2009 | Gesellschaft, Kinder | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge19
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHDV
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Die Welt, in der Kinder heute aufwachsen, ist von kultureller und sprachlicher Vielfalt geprägt. Der für das FWU neu produzierte Film "Kinder aus aller Welt: Eine Klasse - viele Sprachen" porträtiert, ausgehend von einer vierten Klasse drei Kinder, die neben Deutsch zuhause eine zweite Sprache sprechen. Christa spricht mit ihrer Familie Englisch, Jessica ist in El Salvador geboren und Lukas Mutter kommt aus Frankreich. In ihrer Klasse gibt es außerdem Kinder, die z.B. serbisch, griechisch oder russisch sprechen. Auf adressatengerechte Weise regt der Film an, andere Sprachen und Kulturen im eigenen Erfahrungsbereich zu entdecken. Das Arbeitsmaterial liefert zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten für den kompetenzorientierten Einsatz im Unterricht.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoP Thomas Beckmann
    RegieRegisseurJohannes Rosenstein
    TonFilmtonmeister Konstantin Kirilow
    Weitere CrewDVD Author Tobias Volke@TV-Werk GmbH