Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

RaumZeitreise (2009)

Arbeitstitel Hula-hup
Sparte Kurzspielfilm
Regie Christian Leonhardt
DrehbuchChristian Leonhardt
Ausführende Produktion Christian Leonhardt ...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreTragikomödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jan Dose  Max  [HR]  
  Thomas Drechsel  Fabian  [NR]  
  Josefine Preuß  Anna  [NR]  
  Achim Wolff  Albert  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Christian Leonhardt
  Kamera Kameramann  Andreas Steffan / CANON 7D
  1. Kameraassistent  Michael Frister [1] 
  Standfotografin  Ella Enzmann
  Maske Maskenbildnerin  Sarah Huzel
  Musik Komponist  Sergios Roth
  Regie Regisseur  Christian Leonhardt
  Continuity  Mariana Mo Jäger + Script
  Ton Filmtonmeisterin  Sabine Gorny
  Filmtonassistent  Hendrik Gundlach

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Christian Leonhardt Productions

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Max' Freundin Anna ist gestorben. Am Vorabend der Beerdigung geht es Max sehr schlecht, er muss allein im gemeinsamen Bett schlafen. Sein bester Freund Fabian holt ihn am nächsten morgen zur Beerdigung ab. Auf dem Friedhof verschwinden sie plötzlich und kommen in einem Raum mit seltsamer, leichter Atmosphäre wieder zu sich. Dort treffen sie auf einen Mann, der ein große Anlichkeit mit Albert Einstein hat, und auf Anna. Sie erklärt Max, dass sie nach ihrem Tod hier hingekommen sei und von hier aus die Zufälle der Menschen steuert. Max würde sehr gern bei Anna bleiben, doch sie schickt ihn und Fabian zurück und Max wacht in seinem Bett auf. Es klingelt an der Tür und der Tag scheint von neuem zu beginnen. Diesmal kommen sie bei der Beerdigung an.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Drehort/e Waschhaus Potsdam, Südwestkirchhof Stahnsdorf, Privatwohnung Potsdam
  Lauflänge 11:30 min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial DVCPRO HD
  Bildpositivmaterial DVCPRO HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe