Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Planetopia Reportage - Eis-Eilige - Abenteuer am Yukon (2001)

Sparte Reportage
Regie Ejo Eckerle
Ausführende Produktion News and Pictures Fe...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Susanne Kripp  Moderation  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseur  Ejo Eckerle
  TV-/Web-Content Realisator  Ejo Eckerle

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  News and Pictures Fernsehen GmbH & Co. KG

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Beißender Wind, Temperaturen bis minus 40 Grad, ewiges Eis. An
diesem ungemütlichen Ort starten acht Teams zur Fulda Challenge -
eine Art Camel Trophy, statt Wüstensand gibt es hier allerdings nur
Schnee und Eis.
Der Abenteuertrip führt durch den hohen Norden Kanadas - von
Whitehorse bis nach Tuktuyaktuk an der Eismeergrenze. Eine harte
Tour. In nationalen Vorentscheidungen mussten sich die 16 Teilnehmer
für diesen Wettbewerb qualifizieren.

Für den reibungslosen Ablauf der gesamten Challenge sorgt ein
Mann: Der Frankfurter Holger Bergold. Eine logistische wie auch
nervliche Höchstleistung: Das PLANETOPIA-Team erlebt den Mann
zwischen Hundeschlitten, Helikoptern und Eskimos, zwischen
Ersatzteilen, Zeltbauern und in Verhandlungen mit örtlichen Behörden.
Er steht unter enormem Druck, denn selbst die beste Planung hat gegen
die unberechenbare Natur keine Chance. In Notfällen immer vor Ort:
der Rettungspilot.

Zur Unterstützung hat sich der Planungskopf prominente Hilfe
geholt: Rennfahrer Hans-Joachim Stuck, Ski-Olympiasieger Markus
Wasmeier, Rallye-Queen Jutta Kleinschmidt und Eiskletterer Olaf
Rheinstadler. Die Sportler coachen die Zweiterteams auf den 3000
Kilometern, auf denen die 16 Wagemutigen ihren Kampfgeist und
Abenteuermut in sportlichen Übungen und unter hohem Zeitdruck unter
Beweis stellen müssen. Die Strecke ist gespickt mit Spezialaufgaben:
Hundeschlittenrennen, Eisklettern, Skiabfahrtslauf, Autorundkurs auf
dem Eis oder Iglu-Bauen - wer hat am Ende die Nase vorn?

PLANETOPIA-REPORTAGE berichtet über die Wahnsinnstour, die
unglaublichen Strapazen der Teams und den Mann, der alle Fäden in der
Hand hält. (c) presseportal.de

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 29.04.2001 SAT.1

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 45 min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe