Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Progress Film-Verleih
  

Sabine Kleist, 7 Jahre (1982)

Sparte Kinospielfilm
Regie Helmut Dziuba
DrehbuchHelmut Dziuba
Ausführende Produktion DEFA Studio für Spie...
 
Produktionsland[DDR Deutsche Demokratische Republik]
GenreAbenteuer, Drama, Familie, Kinder

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Petra Lämmel  Sabine Kleist  [HR]  
  Petra Barthel  schwangere Frau  [NR]  
  Carl Heinz Choynski  Streifenführer  [NR]  
  Johanna Clas  Kaufhallenchefin  [NR]  
  Peter Cwielag  Mann  [NR]  
  Michael Falkenhagen  Strandjunge  [NR]  
  Gert Gütschow  Mann mit Baßtuba  [NR]  
  Heide Kipp  Frau Marloch  [NR]  
  Uwe Kockisch  Ediths Mann  [NR]  
  Axel Linder  Junge im Krankenhaus  [NR]  
  Klaus Piontek  Direktor des Heimes  [NR]  
  Gudrun Ritter  Frau auf der Bank  [NR]  
  Martin Trettau  Karl Schindler  [NR]  
  Simone von Zglinicki  Edith  [NR]  
  Gerald Schaale  Junger Student   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Helmut Dziuba
  Kamera Kameramann  Helmut Bergmann
  Musik Komponist  Christian Steyer
  Regie Regisseur  Helmut Dziuba

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  DEFA Studio für Spielfilme

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Petra Lämmel1983Internationales Filmfestival Moskaubeste Kinderdarstelleringewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die kleine Sabine lebt nach dem Unfalltod ihrer Eltern im Heim. Langsam lebt sie sich ein. In ihrer Erzieherin Edith sieht sie fast eine zweite Mutter. Als Edith wegen ihrer Schwangerschaft den Beruf aufgibt, bricht für Sabine eine Welt zusammen. Sie läuft aus dem Heim davon, irrt zwei Tage und Nächte durch Berlin auf der Suche Menschen, denen sie sich mit ihrem Kummer anvertrauen kann. Es gibt flüchtige Begegnungen in einem Zirkus, auf einem Ausflugsdampfer mit einem alten Mann, mit einem polnischen Jungen, der seine Eltern sucht. Irgendwann erkennt Sabine, dass alle diese Menschen ihr zwar gut sind, aber nicht auf Dauer für sie sorgen können. Sie geht zurück ins Heim, das doch ihr Zuhause geworden ist.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe