Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Lost in Beijing (2006)

Fremdsprachiger TitelPing guo
Sparte Kinospielfilm
Regie Li Yu
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Laurel Films [cn]
 
ProduktionslandChina
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Fan Bingbing  Liu Pingguo  [HR]  
  Tony Leung Ka Fai  Lin Dong  [HR]  
  Dawei Tong  An Kun  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Weixin Liu
  Drehbuch Drehbuchautor  Li Fang
  Drehbuchautor  Li Yu
  Kamera Kameramann  Yu Wang
  Regie Regisseur  Li Yu
  Schnitt Editor  Jian Zeng
  Editor  Karl Riedl Beratung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Laurel Films [cn]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die hübsche Liu Ping Guo und ihr Mann An Kun sind vom Land in die Hauptstadt gezogen, haben einen Job gefunden und verdienen genug für ein bescheidenes Leben. An Kun arbeitet als Fensterputzer, Liu Ping Guo als Masseurin im Gold Basin Foot Massage Palace. Ihr Chef Lin Dong zeigt Liu Ping Guo und den anderen Angestellten die richtigen Kniffe, wie man es den zahlungskräftigen Kunden recht macht und höhere Trinkgelder bekommt. Bei einer Feier mit Kolleginnen trinkt Liu Ping Guo zu viel, was Lin Dong ausnutzt, indem er sie vergewaltigt. Ausgerechnet in diesen Minuten arbeitet ihr Mann An Kun vor den Fenstern des Gold Basin Foot Massage Palace. Seine Eifersucht und Wut auf Lin Dong wird verdrängt von der Idee, den Vergewaltiger seiner Frau zu erpressen. Für Geld verspricht er Stillschweigen und rächt sich, indem er mit Lin Dongs Frau ins Bett geht. Als Liu Ping Guo schwanger wird, vermutet ihr Mann, dass Lin Dong der Vater ist. Sein Versuch, noch mehr Geld aus dem Boss seiner Frau herauszupressen, endet mit einem fatalen Deal: An Kun soll die verlangte Geldsumme bekommen und Lin Dong das Kind; ihre Frauen werden nicht gefragt. Als Liu Ping Guo unmittelbar nach der Geburt mit ihrem Kind als Tagesmutter ihren Dienst im Haushalt von Lin Dong und seiner Frau antritt, eskalieren die Ereignisse. Ohne Rücksicht auf Liu Ping Guo und die Gefühle seiner Frau drängt sich Lin Dong, der sich nichts sehnlicher als ein Kind gewünscht hat, mit Macht in die Vaterrolle. Und An Kun hat nun viel Geld, aber keine Familie mehr. Liu Ping Guo spürt, dass sie ihr Schicksal endlich selbst in die Hand nehmen muss ...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe