Kurzspielfilm | 2009 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage5
DrehorteStuttgart und Marbach

Projektdaten

Lauflänge8:30
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialSuper 16
TonformatStereo

Kurzinhalt

“Clowns sprechen immer von der gleichen Sache, sie sprechen über Hunger: Hunger nach Essen, Hunger nach Würde, Hunger nach Macht. Tatsächlich stellen sie Fragen wer die Befehle gibt, wer protestiert.” Dario Fo

Nicht Lustig ist die Geschichte von Tim, einem Clown der “Rebel Clown Army” und Mario, einem Polizisten.
Es ist ein sehr heißer Sommertag. Tim kümmert sich wie jeden Tag um seine Patienten, doch an diesem Tag ist etwas anders. Er wird seinen Dienst früher beenden.
Heute findet eine große Demonstration gegen den G-25 Gipfel statt. Tim ist Teil der “Rebel Clown Army”, einer pazifistischen Aktivistengruppe, die deeskalierend auf Demonstrationen in Erscheinung tritt. Er demonstriert wie alle anderen Clowns mit deren spezieller Methode.
Er ist friedlich aber noch sehr jung und unerfahren. Seine Begeisterung für die clownesken Aktionen bringt ihn in eine Situation die er nicht geplant hat: Durch seine Schuld wird ein Polizist von der wildgewordenen Menge schwer verletzt. Tim hat sich durch sein Verhalten selbst aus der “Rebel Clown Army” ausgeschlossen, die für friedliche Aktionen einsteht.
Am nächsten Tag, zurück an seinem Arbeitsplatz im Krankenhaus, muss Tim sich seiner Verantwortung stellen. Der verletzte Polizist ist jetzt sein Patient.
In unserer Geschichte stehen sich ein Polizist und ein Clown wie vor einem Spiegel gegenüber. Obwohl sie beide ein politisches Kostüm tragen, sind sie doch beide Menschen.
Der Film handelt davon, wie sich Menschen hinter ihrer politischen Maske verstecken und wie sie handeln. Es ist vor allem eine Geschichte über das Verständnis für die jeweils andere Seite.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Tino MewesBombie / Tim [HR]
Till WonkaMario [HR]
Ugur Aratk.A [NR]
 Nina BrandtDemonstrant [NR]
 Folkert DückerKernel Knall [NR]
 Morena HummelDemonstrant [NR]
 Mandana MansouriMajor Näse [NR]
 Ivonne MierzowskiDemonstrant [NR]
 Helgi SchmidOllie Lollie [NR]
Anna WindmüllerSchwester Grete [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinJanine Dittmann
KameraKameramann/DoP Carlo Jelavic
Kamera2nd Unit KameramannJan BormannS-16mm
Kamera1. Kameraassistent Robert NickolausArri 416 + Zeiss HS
Kamera1. KameraassistentinLuise SchröderARRI SR III
KameraStandfotografPhilipp Marzusch
KamerabühneKamerabühneJan Bormann
KostümKostümbildnerin Tanja Gierich
KostümKostümbildnerin Ulé Barcelos
LichtOberbeleuchterMartin Walocha

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm polizeiteam.deUniformen, Bepo-Ausstattung
ProduktionProduktionsberatung polizeiteam.deUnipkw, Unipoli
Vor der KameraKomparsen/Kleindarstellerbcasted - die Castingagentur