How to Make a Book With Steidl

  • Steidlville (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2009 | 3sat | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn22.07.2009
Drehende31.12.2009
DrehorteNew York, Los Angeles, Paris, London

Projektdaten

    Kurzinhalt

    In einem alten Verlagsgebäude in der Düsteren Straße in Göttingen entstehen die schönsten Fotobücher der Welt: Oben kommt eine Idee hinein und unten ein Buch heraus. Mit dieser Idealvorstellung im Kopf gründet Gerhard Steidl im zarten Alter von 19 Jahren vor fast 40 Jahren einen Verlag. Heute stehen bei ihm die international renommiertesten Fotokünstler Schlange, trotz bescheidenen 45 Mitarbeitern entsteht jährlich ein Output von 300 neuen Büchern in Kunst und Belletristik, und nebenher werden für Karl Lagerfeld bei Chanel sämtliche Kataloge, Flyer und Einladungen zu Haute-Couture-Shows produziert. (c) if... Productions
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    MusikKomponistBarton Tarlas
    Postproduction/VFXColoristinMartina Kiechle
    ProducerProduzentIngo Fliess
    ProduktionPostproduktionskoordinator Fabian Spang
    RegieRegisseurJörg Adolph
    RegieRegisseurGereon Wetzel
    Ton-PostproduktionMischtonmeisterBenedikt Hoenes
    TV-/Web-ContentRedakteurKatya Mader
    TV-/Web-ContentRedakteurMaik Platzen
    Weitere CrewRechercheAlex Rühle

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     if... Productions

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    VFX / PostproduktionFilmbearbeitung/TransferPICTORION das Werk GmbH
    VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) B.TON Medien GmbH | Benedikt Hoenes
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Jörg Adolph2010Dok LeipzigGoldene Taube - Dokumentarfilmgewonnen
    Gereon Wetzel2010Dok LeipzigGoldene Taube - Dokumentarfilmgewonnen
    Jörg Adolph2011Deutscher Dokumentarfilmpreis 2011Preis des Hausesgewonnen
    Gereon Wetzel2011Deutscher Dokumentarfilmpreis 2011Preis des Hausesgewonnen
    Ingo Fliess2011Deutscher Dokumentarfilmpreis 2011Preis des Hausesgewonnen