Beach Boy - Plakat 7 | © Milieufilm

Beach Boy

  • Ostsee (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2009-2010 | Coming of Age, Jugend, Liebe | Deutschland

Drehdaten

Drehtage12
DrehorteDarss, Mecklemburg Vorpommern

Projektdaten

Lauflänge32 Minuten
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHD
TonformatStereo

Szenen

  • BEACH BOY - R: Hannes Hirsch - 2009
  • BEACH BOY - R: Hannes Hirsch - 2009

Kurzinhalt

O S T S E E

Es ist Urlaub.
Man liegt am Strand und etwas entfernt liegt da eine Frau.
Sie ist so anmutig und wunderschön und überall wo sie herumläuft,
scheint die Sonne.
Die Tage vergehen wie im Flug, mit ihr macht alles Spass.

Es vergeht ein Tag an dem man sie nicht sieht.
Dann vielleicht noch ein Tag. Man sucht nach ihr.
Sie taucht nicht mehr auf. Und dann wird einem klar:
Sie muss abgereist sein. Vielleicht schon gestern oder erst heute morgen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Tom Gramenz
Dimi [HR]
 Lore RichterIsabelle [HR]
Andrea GabrinDübel [NR]
 Timo Jacobs
Steffen [NR]
 Linda PöppelConny [NR]
Ira WandschneiderEisverkäuferin [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Tom Lass
DrehbuchDrehbuchautorHannes Hirsch
DrehbuchDramaturg, Script ConsultantDiemo Kemmesies
KameraKameramann/DoPPhilip Leutert
Kamera1. Kameraassistent Paul FaltzEos 5D Mark II
Kamera1. Kameraassistent Alex Bloom5d
Kamera1. KameraassistentMarian Nitschke
KostümKostümbildnerinRosa Giulio
LichtOberbeleuchter Jan-Paul Gauly
LichtBeleuchterinHanna Lutz

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
New Europe Film Sales [pl]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Hannes Hirsch2011Max Ophüls Preis 2011Mittellanger Filmnominiert
Hannes Hirsch2011Achtung Berlin New Berlin Film AwardBester Mittellanger Filmgewonnen
Hannes Hirsch201129. Internationales Filmfestival UruguayBester Internationaler Kurzfilmnominiert
Hannes Hirsch2011In the Palace Intern. Short Film Festival BalchikGrand Prix / Fiction Awardnominiert
Hannes Hirsch2011Filmzeit KaufbeurenJurypreisnominiert
Hannes Hirsch2011Filmfestival CottbusPreis für den Besten Jugendfilmnominiert