Philipp | © 2009
Mittellanger Spielfilm | 2009-2010 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehtage10
DrehorteBrandenburg

Projektdaten

Lauflänge40
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialRedcode RAW 4K
BildpositivmaterialHDCAM

Kurzinhalt

Philipp ist fünfzehn.Bernd, Philipps Vater tut, was er kann, um seinem Sohn ein guter Kumpel zu sein. Er ist Philipps Freunden ein guter Gastgeber. Er organisiert Philipps Geburtstagsfeier. Selbst, wenn Philipp ihn beklaut, kann Bernd das irgendwie verstehen.
Nicht nur Philipps Freunde finden, dass Bernd ein richtig cooler Vater ist. Auch Caro, Philipps neue Freundin ist begeistert. Egal, was Philipp tut, wohin er geht, Bernd ist schon da und erwartet ihn mit einem
kumpelhaften Lächeln.
Ohne es jemals böse zu meinen, erdrückt Bernd seinen Sohn.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Max HegewaldPhilipp [HR]
Vanessa KrügerCaro [HR]
 Hans-Jochen Wagner
Bernd [HR]
 Christoph SchlemmerLehrer [NR]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und Zubehörredcamrent
VFX / PostproduktionVideo TechnikKOPPFILM GmbH
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Fabian Möhrke2010Max Ophüls Preis 2010mittellanger Spielfilmnominiert
Fabian Möhrke2010Achtung Berlin FilmfestivalMade in Berlin-Brandenburgnominiert
Fabian Möhrke2010First Steps AwardSpielfilm bis 60 Min.gewonnen
Fabian Möhrke2010Filmfestival CottbusWettbewerb dt.-poln. Jugendfilmnominiert
Marco Armborst2011Deutscher Kamerapreis 2011Förderpreis Filmstiftung NRWgewonnen
Fabian Möhrke2011Festival Premiers Plans D`AngersPublikumspreis (Prix du public)gewonnen
Fabian Möhrke2011Festival du Cinema de Brive [fr]Publikumspreisgewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteMontag, 05.09.2011