Kurzinhalt

    Am 25. Oktober erwarb der Chemiekonzern BASF das ehemahlige
    VEB Synthesewerk Schwarzheide. Bis zum Jahre 2000 führte die
    die BASF ein Investitionsprogramm im Rahmen von zwei
    Milliarden DM zur Sanierung, Modernisierung und Erweiterung
    des Standortes durch.
    Im 10. Jahr des Bestehens der BASF Schwarzheide, besuchte
    der ORB das Werk und begleitet Mitarbeiter an einem ganz
    normalen Arbeitstag. Unter ihnen der Werksleiter, Helmut
    Gollmann, aus dem Westen, dem die Belegschaft schon zu
    Lebzeiten ein Denkmal als "Ehren-Ossi" setzten, die
    Laborantin, Gabriele Haas (phon.), aus dem Osten und
    Forschungsleiter Michel "Mike" Scholinski (phon.), aus den
    USA, der sich merklich wohl fühlt unter den Schwarzheidener
    und deren Schrebergärten.
    Alle zusammen, Mitarbeiter wie Führungspersonal, machen die
    Erfolgsgeschichte "Schwarzheide" aus.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    RegieRegisseurAndreas Rausch
    SchnittEditorin Petra Riemann
    TV-/Web-ContentRedakteurHellmuth Henneberg