Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Komödienstadel - Hopfazupfa (2004)

Arbeitstitel De Hopfazupfa
Sparte Theater-Aufzeichnung
Regie Werner Asam
Ausführende Produktion BR Bayerischer Rund...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Heide Ackermann  Flora  [HR]  
  Monika Baumgartner  Monika Bachmaier  [HR]  
  Harald Dietl  Manuel Bachmaier  [HR]  
  Sepp Schauer  Wendelin von Ettendorf, Ulanenoffizier  [HR]  
  Franz Argstatter  Franz  [NR]  
  Werner Asam  Felix Unterhuber, der Uhu  [NR]  
  Ernst Cohen  Der Kriegsblinde  [NR]  
  Dragan Mija Kovic  Dorfpolizist  [NR]  
  Thomas Schechinger  Dragan, Sohn von Flora  [NR]  
  Lilian Naumann  Milan, Sohn von Flora   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Gerd Krauss
  Szenenbildassistent  Sebastian Krause
  Kamera Kameramann  Ernst Sommer
  Kostüm Kostümbildnerin  Renate Schiedermeier
  Produktion Produktionsleiter  Richard Binder
  Regie Regisseur  Werner Asam
  1. Regieassistentin  Helga Stupica
  TV/Web Content Redakteur  Hubert Haslberger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  BR Bayerischer Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Hopfenernte im Sommer 1925 in der Hallertau. Im alten Bierkeller der Brauerei Bachmaier wird zur Zeit der Hopfenernte schwer gearbeitet. Die Hopfenzupfer kommen aus allen Schichten der Bevölkerung: Städter, Ulanen der ehemaligen Donaumonarchie, Zigeuner. Der erste Weltkrieg hat dem Brauerbesitzer Emanuel Bachmaier seinen Besitz und sein Weltbild zerstört. Einzig seine Tochter "Tonerl" bringt ihm die alte Fröhlichkeit zurück. Die Ehe mit seiner Frau Monika ist unglücklich. Diese findet ihre einzige Freude bei den Hopfenzupfern, deren Geschichten und Lieder am abendlichen Lagerfeuer sie gerne lauscht. Dem alten Bärbeiß passt es nicht, dass einer der Ulanenoffiziere seiner Monika den Hof macht und sich seine Tochter in einen "Zigeunerischen" verliebt. Er sieht sich gezwungen zu handeln. In diesem Zusammenhang lernt er nicht nur die Toleranz der "kleinen Leute" sondern vor allem auch die alte Zigeunermama Flora schätzen und achten, mit deren Hilfe er die Probleme löst und mit der ihn zuletzt eine tiefe Freundschaft verbindet

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 27.05.2005 BR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe