Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Der Schützenkönig - Ein Dorf sucht seinen Thronfolger (2009)

Sparte Reportage
Regie Johann Ahrends
Ausführende Produktion video:arthouse  
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Reinhard Bettauer
  Regie Regisseur  Johann Ahrends
  Schnitt Editor  Daniel Meyer
  TV-/Web-Content Redaktionsleiter  Björn Wilhelm

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  video:arthouse 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Schützenkönig
Ein Dorf sucht seinen Thronfolger
Wenn das Dorf Schützenfest feiert, dann ist das in vielen Regionen Niedersachsens immer noch der gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres. So ist das auch in den Dörfern Linswege und Petersfeld bei Westerstede. 637 Einwohner haben die beiden kleinen Nachbarorte – 320 davon sind im gemeinsamen Schützenverein. Von Jahr zu Jahr wird es aber schwieriger, einen Schützenkönig zu finden, denn die meisten saßen schon einmal auf dem Thron. So wie Horst Klarmann. Er war schon zweimal der beste Schütze und musste dann das halbe Dorf zu sich nach Hause einladen. „Vom Verein bekommen wir zwar eine finanzielle Unterstützung“, sagt der Schütze. Trotzdem sei das Amt auch mit vielen Verpflichtungen verbunden. An etlichen Wochenenden sei der Schützenkönig unterwegs, um bei benachbarten Schützenfesten Flagge zu zeigen.

Das Schützenfest in Linswege-Petersfeld dauert immer vier Tage. Am Freitag baut der Festwirt sein Zelt auf und veranstaltet gleich abends eine Disco der Landjugend. Am Samstag schmücken die Einwohner ihr Dorf – sie sind stolz auf ihr Fest und jeder will dabei sein. Am Nachmittag kommt dann eine Bayernkapelle angereist – die Männer aus den Bergen sind immer das Highlight auf dem platten Land. In diesem Jahr sind es die Itzgrunder Musikanten aus Rattelsdorf. Diese Musiker waren schon öfter auf diesem Fest und kommen immer gerne wieder. Die etwa 30 Blasmusiker sorgen während der tollen Tage in Linswege jeden Abend für Stimmung im Festzelt. Alle sind privat untergebracht – das Verhältnis zu den Norddeutschen ist herzlich und familiär.

Wer in diesem Jahr Schützenkönig wird, steht erst fest, wenn das Königsschießen am Montag vorbei ist. Eigentlich ist dieser Montag ein ganz normaler Werktag. Aber im Dorf hat sich für diesen besonderen Tag im Jahr fast jeder Urlaub genommen. Das ist schon so seit 1926. Im Gegensatz zu früher treten heute aber nicht mehr so viele Aktive an, um Schützenkönig zu werden.
Trotzdem ist der Wettkampf das spannendste Ereignis des Schützenfestes. Jeder Teilnehmer hat drei Schuss. Und wer die beste 10 trifft, wird Schützenkönig.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 29.06.2009 NDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 30'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe