Marko Bräutigam als Erik Schmit | © Mathias Vielsäcker

Freiwild

  • Fair Game (Internationaler Titel)
Kurzspielfilm | 2009

Drehdaten

Drehtage11
DrehorteSchorfheide Chorin, Uckermark, Brandenburg

Projektdaten

Lauflänge26
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialSuper 16
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Kurzinhalt

Ein Wolf reißt die Schafe eines kleinen Dorfes und versetzt dessen Bewohner in Angst und Wut. Der zurückgezogene Förster Schmit soll das Tier erlegen. Das verlangt auch der Jäger Wenzel bevor er sich schließlich selbst auf die Jagd macht. In die ohnehin angespannte Lage platzt plötzlich Claire. Unerfahren mit den Menschen vom Lande will sie den Wolf retten. Im nächtlichen Wald begibt sich jeder auf die Suche nach dem Wolf und findet doch so manch anderes.
Freiwild ist ein unverblümtes Märchen, ein schöner Horror, eine aufrichtige Romanze.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Marko BräutigamErik Schmit [HR]
Henrike JörissenClaire Fossi [HR]
Christine BiniaschRosi [NR]
 Mathis Reinhardt
Chris Wenzel [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorStefan Bünnig
KameraKamerafrau/DoP Bianca Bodmer
KameraSteadicam Operator Martin BockS16mm
Kamera1. Kameraassistentin Anna Schenk
Kamera2. KameraassistentOle ElfenkämperHobelknobel eins zwei drei
KostümKostümbildnerinLena Fay
LichtOberbeleuchter Matthias Franz
LichtBest BoyMartin Wittllch
LichtBeleuchterinHanna Lutz
LichtBeleuchterStefan Pösel