Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © 2003 by F. Mai
  

Nora und das Puppenhaus (2003)

Arbeitstitel Schneebedeckt
Sparte Kurzspielfilm
Regie Christof Reiling
DrehbuchPhilipp Knauss 
Ausführende Produktion Filmakademie Baden-W...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Karina Lange Puppenzimmer
  Drehbuch Drehbuchautor  Philipp Knauss
  Kamera Kameramann  Frank Mai
  1. Kameraassistentin  Snezana Anastasijevic
  2. Kameraassistentin  Jennifer Günther
  Kamerabühne Kamerabühnenassistent  Martin Peichert
  Licht Oberbeleuchterin  Julia Baumann [1]  2. Teil Villa
  Beleuchter  Simon Jebenstreit
  Maske Maskenbildnerin  Nadine Scherer
  Musik Komponist  Thomas Mehlhorn
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Daniel Basle flame*
  Producer Executive Producer  Philipp Knauss
  Producer  Philipp Knauss
  Produktion Produktionsassistent  Philipp Zakrzewski
  Setaufnahmeleiter  Christoph Mat
  Regie Regisseur  Christof Reiling
  1. Regieassistentin  Annabell Etzel
  Schnitt Editor  Sven Müller
  Editor  Bernd Hantke
  Ton Filmtonmeister  Bastian Huber
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Gernot Göbel Sounddesignassistent

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmakademie Baden-Württemberg

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Nora (25) lebt zusammen mit ihrer kleinen Tochter Lucia (6), die sie eigentlich liebt. Doch was für ein Fehler war es, das Kind zu bekommen.
Lucia ist ein Monster und Nora hat die Kontrolle über sie verloren. Vielleicht nie gehabt. Jeder neue Tag ist schlimmer als der vorige. Noras Wunden durch Küchenmesserstiche der Kleinen müssen genäht werden. Die Situation scheint auswegslos.
Warum kümmert sich nicht der Vater mal eine Weile um das Kind?
Vielleicht bis es erwachsen geworden ist?
Soll er doch damit fertig werden.
Es beginnt eine Reise in die Vergangheit des jungen Lebens von Nora.
Zurück ins Dorf zur Mutter und ihrem scheinheiligen Freund, aber auch dem Vater von Lucia.
All diesem hatte sie für immer den Rücken zugekehrt...
Liebe, Haß, Verzweiflung und Gewalt dominieren Noras Leben und zugleich den Film, der uns in die Tiefen eines vertuschten Familiendramas hinabführt und schließlich mit einem Schuß endet.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 10
  Drehort/e Ludwigsburg, Stuttgart
  Lauflänge 30-40 min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Farbe/SW Farbe