Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Heirate mir (1999)

Arbeitstitel Meine polnische Jungfrau
Sparte Kinospielfilm
Regie Douglas Wolfsperger
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Daniel Zuta Filmprod...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreKomödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Ulrich Noethen  Eugen  [HR]  
  Verona Pooth  Goschka  [HR]  
  Axel Neumann  Alzheimer  [NR]  
  Thea Schnering  Anni  [NR]  
  Ingrid van Bergen  Regine Schafmeyer  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Barbara Becker
  Innenrequisiteurin  Ingrid Ramsauer
  Setbaubühne  Kai Finnigan
  Requisitenfahrer  Jan Kretzschmar
  Drehbuch Drehbuchautor  Klaus Gietinger
  Drehbuchautor  Douglas Wolfsperger
  Kamera Kameramann  Carl-Friedrich Koschnick
  1. Kameraassistent  Martin von Creytz
  Standfotografin  Diane Krüger
  Licht Oberbeleuchter  Michael Wagner [1] 
  Best Boy  Detlef Scharl DOP C.F.Koschnick
  Maske Maskenbildnerin  Annette Kolb
  Producer Produzent  Daniel Zuta
  Produktion Produktionsleiter  Axel Unbescheid
  Erster Aufnahmeleiter  Michael Stritzel
  Synchron Aufnahmeleiterin  Karin Hoppe + Stimmcasting
  Produktionspraktikantin  Kathrin Elberding
  Produktionspraktikantin  Andrea Wetzel
  Regie Regisseur  Douglas Wolfsperger
  Schnitt Editor  Corina Dietz
  Stunts Stunt Koordinator  Marko König Stellung div. Nebenrollen
  Weitere Crew Dialog Coach  Hermann Killmeyer Coach von Verona Feldbusch

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Daniel Zuta Filmproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Produktionsservices   Cena Catering Germany 
  Produktionsservices   Cena Catering International
  Vor der Kamera Schauspiel   Actingcoach, Hermann Killmeyer Verona Feldbusch/Poo...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Das Eheanbahnungsunternehmen "Steig ein" unternimmt wöchentliche Busfahrten nach Polen, um dort deutsche Männer mit polnischen Frauen zu verkuppeln. Auch der schüchterne Totengräber Eugen macht sich eines Tages auf Anraten seines Freundes Fritz auf die Reise ins Nachbarland und lernt dort prompt die fesche Goschka kennen, die ihr Land Hals über Kopf verlassen muss. Im Streit ist ihr Mann tödlich verunglückt und nun sucht die Polizei nach ihr.

Eugen ist froh, endlich jemanden gefunden zu haben und nimmt Goschka hoch erfreut mit nach Hause an den Bodensee. Regine, seine leicht tyrannische Mutter, mit der er in symbiotischer Beziehung lebt, ist weniger glücklich mit dieser neuen Situation, muss sie ihren Sohn doch nun mit einer fremden Frau teilen, die zu allem Überfluss auch noch aus Polen stammt. Als im Krematorium ein Kollege grausam ums Leben kommt - seine Kehle wurde ihm durch- und sein Penis abgeschnitten - nimmt Interpol die Ermittlungen auf.


Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Konstanz am Bodensee
  Lauflänge 103
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern
Filmförderungsanstalt
Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe