(c) ZDF / Dirk Bartling

Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise nach Marrakesch

  • Kreuzfahrt ins Glück - Marokko (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 2009 | ORF [at], ZDF [de] | Romantik | Deutschland, Österreich

Drehdaten

Drehbeginn26.04.2009
Drehende25.10.2009
DrehorteMarokko und MS Deutschland

Kurzinhalt

Marie und Daniel, die Hochzeitsplaner auf dem "Traumschiff", betreuen auf der Reise nach Marrakesch zwei Hochzeitspaare. Der schon seit langem geschiedene Klinikchef Holger Neubert hat seine junge Frau Natalie als Betreuer ihrer Doktorarbeit kennen gelernt. Bald war für die beiden klar, dass sie sich trotz des Altersunterschiedes lieben, und sie haben beschlossen, den Bund fürs Leben einzugehen. Zur Hochzeit auf der "MS Deutschland" hat Holger seinen Sohn Sven eingeladen, der allerdings glaubt, zur Feier des 60. Geburtstages seines Vaters anzureisen, die auf dem Gestüt von Nicolas Bresson, einem alten Freund der Familie, in Marrakesch stattfinden soll. Sven ist schockiert, als er erfährt, dass sein Vater wieder heiratet und die neue Frau jünger ist als er selbst. Sven gibt seinem Vater unmissverständlich zu verstehen, dass er einen großen Fehler macht und will sofort wieder abreisen. Natalie, die Holger aufrichtig liebt und weiß, wie wichtig ihm das Verhältnis zu seinem Sohn ist, bittet Sven, ihr eine Chance zu geben und sie auf der Hochzeitsreise zu begleiten. Doch die erhoffte Versöhnung bleibt aus. Im Gegenteil: Sven agiert geschickt und sät bei seinem Vater Zweifel an Natalies Liebe. Das zweite Ehepaar, Claudia und Thomas Wagner, wird auf der Reise von Claudias älterer Schwester Jana begleitet. Jana, eine Klassenkameradin von Thomas, hat die beiden zusammengebracht. Klößchen, wie Jana ihre etwas fülligere Schwester liebevoll neckt, war schon als Mädchen in den Schulfreund ihrer Schwester verliebt. Um in ihr Hochzeitskleid zu passen und neben ihrem gutgebauten Ehemann eine gute Figur zu machen, hat Claudia sich Diätpillen besorgt und isst so gut wie nichts. Doch die gesundheitlichen Nebenwirkungen der Pillen stellen das junge Glück auf eine harte Bewährungsprobe. Marie und Daniel haben also alle Hände voll zu tun, ihre Paare ins Glück zu begleiten. Zumal Marie die ganze Fahrt über befürchtet, dass ein Unglück geschieht. Daniel neckt sie für ihre Schwarzmalerei, doch bei einem Unfall in der Wüste wird er schwer verletzt, und Marie muss um sein Leben bangen.

Quelle: ZDF Presseportal
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Eva-Maria Grein von FriedlMarie Andresen [HR]
Patrik FichteDaniel Bergmann [HR]
Siegfried RauchKapitän Paulsen [HR]
Heide KellerBeatrice [HR]
 Horst NaumannDr. Schröder [HR]
 Muriel BaumeisterNatalie Neubert [HR]
Peter SattmannHolger Neubert [HR]
 Oliver BootzSven Neubert [HR]
 Petra BerndtClaudia Wagner [HR]
 Hendrik DurynThomas Wagner [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorMartin Wilke
DrehbuchDrehbuchautorJochen S. Franken
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Jens Beyeran Land
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Jasmin Khanzadehnur Schiffsteil
FilmgeschäftsführungBuchhalterin Swantje GerickProjektbetreuung Haupthaus
KameraKameramann/DoPTimm Michael Reiter
Kamera1. Kameraassistent Mirko Friebel
Kamera2. Kameraassistentin Caroline Malecha
KamerabühneKamerabühne Bernd Schultz
KostümKostümbildnerinChristine Abeln

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildKostüm PATIN-A SHOP GmbHKostümequipment

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Samstag, 26.12.2009