Sven und Daniel am Rhein | © WDR
Dokumentarfilm | 2009 | WDR [de] | Deutschland

Drehdaten

Drehtage35
DrehorteKöln, Duisburg, Hamburg, Berlin, Seefeld (Ö), Gräfenberg, etc.

Projektdaten

Lauflänge75
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialXDCam HD

    Kurzinhalt

    Sven Kuntze ist großzügig. Geld hat er immer gerne gegeben - für gute Projekte. Oder schnell mal einen Euro in den Hut, fürs gute Gefühl.
    Aber sich so richtig engagieren, verlässlich und für andere?
    Der ehemalige ARD-Polit-Reporter ist seit zwei Jahren in Rente, privatisiert und fragt sich, ob und wo er eigentlich noch gebraucht wird. "Ich habe Zeit im Überfluss und reichlich davon zu verschenken, mal sehen, ob sie jemand haben will,“ sagt er und macht sich auf die Suche nach einem sinnvollen Engagement.
    Es soll anderen was bringen – ihm selber aber auch.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Sven KuntzeSven Kuntze [HR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoP Steph KetelhutNom. Dt. Fernsehpreis '09
    KameraSteadicam Operator Steph KetelhutEX3/Pro35
    Kamera2. Kameraassistent Mathias Söhn
    KameraEB Assistent Bild-TonMarcel Lepel
    ProduktionErster AufnahmeleiterSindy Flößner
    RegieRegisseurinGesine Enwaldt
    RegieRegisseurRavi Karmalker
    SchnittEditor Dirk HergenhahnNominiert für dtsch. Fernsehpreis 2009
    Ton-PostproduktionMischtonmeister Matthias Gellissen
    TV-/Web-ContentRedakteurinBritta Windhoff

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Good Karma Productions - All Media
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Gesine Enwaldt2009Der Deutsche Fernsehpreis 2009Beste Reportagenominiert
    Sven Kuntze2009Der Deutsche Fernsehpreis 2009Beste Reportagenominiert
     Steph Ketelhut2010Katholischer Medienpreis 2010Elektronische Mediengewonnen
    Gesine Enwaldt2010Katholischer Medienpreis 2010Elektronische Mediengewonnen
    Sven Kuntze2010Katholischer Medienpreis 2010Elektronische Mediengewonnen

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Montag, 11.05.2009