Meisterwerke der Menschheit - Der Patron der Puppen

  • Meisterwerke der Menschheit - Eine Nacht in Palermo (Arbeitstitel)
Doku (Reihe) | 2008

    Kurzinhalt

    In der Bara all'Olivella in Palermo hat Mimmo Cuticchio seine Puppenwerkstatt. Gäbe es ihn nicht, wäre die uralte Tradition des sizilianischen Puppenspiels ausgestorben. Nur wenige finden den Weg in Mimmo Cuticchios Werkstatt, in der er auch heute noch die farbenprächtigen, über einen Meter hohen Puppen hergestellt, und selten sind die Aufführungen in seinem kleinen Theater ausverkauft. Mimmo hat die Puppenspielkunst von seinem Vater gelernt, der noch bis in die 1950er Jahre hinein mit einer mobilen Bühne über Land fuhr. Mimmos Sohn möchte die Tradition nicht weiterführen, was zur Folge hätte, dass sein Schatz der schönen Puppen und ihrer reichen Geschichten verloren gehen würde. Deshalb entschloss sich der Patron, eine kleine Schule für Puppenspieler zu eröffnen - einzigartig in Sizilien. Die kleine Schar lernt jetzt von der Pike auf das Handwerk. Ob die jungen Leute die dreijährige und strenge Ausbildung bis zuletzt durchhalten, bleibt allerdings abzuwarten. (c) theaterkanal.de

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    nb media, Norbert Busè