Empire Me - Der Staat bin ich! | © gebrueder beetz filmproduktion
Dokumentarfilm | 2009-2011 | arte, ZDF [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Mikronationen und Öko-Dörfer. Ein-Mann-Königreiche und Sezessionisten. Eine moderne Form der Entdecker, Siedler und Piraten. Am Rande der Globalisierung bauen sich hunderte Do-It-Yourself-Ländereien eine Welt nach eigenen Maßstäben. Manche dieser Nationen sind kaum größer als eine Schaf-Farm, eine Meeresplattform oder ein Laptop. Legale Schlupflöcher werden genutzt. Freiräume weltweit vernetzt. Der Film erkundet ihre Geschichte, ihren Kampf um Akzeptanz, zeigt die Personen, die sie betreiben und vor allem - was sie zusammenhält.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Sprecher d. Hörfilmfassung Christian Hager
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDramaturg, Script ConsultantJohannes Holzhausen
    KameraKameramann/DoP Enzo BrandnerEnzo Brandner
    KameraKameramann/DoPWolfgang Thaler
    ProducerProduzentChristian Beetz
    ProduktionHerstellungskoordinator Philipp ReimerLuxembourg
    ProduktionProduktionsleiterinAndrea Minauf
    ProduktionProduktionsleiterinKathrin Isberner
    ProduktionPostproduktionskoordinatorinJuliane Beer
    ProduktionErste Aufnahmeleiterin Monika Stuhl ConfortiItalien
    RegieRegisseurPaul Poet

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) BASIS Berlin Postproduktion GmbH
    ArtLandDatumAnmerkung
    KinostartDeutschlandDonnerstag, 19.01.2012