Playing Planet | © Ariane Bethusy Huc
Dokumentarfilm | 2003 | Ethnologie, Experimental, Musik

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge72'

    Kurzinhalt

    Dies ist einer der vier Hauptfilme des Multimediaprojektes TRIP.
    Zu 74 Minuten Musik realisierten die beiden Regisseurinnen von Oxossifilm diesen Film. Sie drehten in 12 Länder 13 doku- fiktionale Geschichten mit Laiendarstellern. Der Film wurde bereits auf einigen Festivals gezeigt, erhielt den Spirit Award auf dem Brooklyn Film Festival 2005 und kam 2006 mit den anderen Filmen des TRIP Projektes ins Kino.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Oxossifilm GbR
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Eliane Koller2006Brooklyn Film Festival 2005 [us]Spirit Awardgewonnen