Dunja Bengsch

Schauspielerin
 
Dunja Bengsch, Schauspielerin, München
Dunja Bengsch, Schauspielerin, München
Dunja Bengsch, Schauspielerin, München
Dunja Bengsch, Schauspielerin, München
Dunja Bengsch, Schauspielerin, München
   Galerie öffnen

 Showreel (extern)
Homepage   http://www.dunjabengsch.de
  

ZAV München - Film/Fernsehen
Telefon    +49 89 381707-10,12,13,17,19
zav-muenchen-kv@ arbeitsagentur. de

ZAV München - Schauspiel
Telefon    +49 89 381707-24,-21,-22
zav-muenchen-kv@ arbeitsagentur. de


Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.
Ausbildung
   
2016 bis 2016 Synchron-Lehrgang "Yellow dubmarine" (Martin Umbach, Matthias Klie)
2009 bis 2009 Improgesang (Enno Kalisch)
2006 bis 2006 Cechov-Workshop (Mario Andersen)
1999 bis 2000 Camera- und Method-Acting (Lene Beyer, Robert Spitz)
1992 bis 1992 Grotovski-Workshop (Julian Knab)
1989 bis 1992 Otto-Falckenberg Schule / Sprechen (Andreas Sippel), Gesang (Matthias Heiling)
1988 bis 1990 Bliss-Theaterstudio München (Bühnenreifeprüfung des DBV)
1976 bis 1981 Staatl.Ballettakademie John Cranko Schule Stuttgart (Fachhochschulabschluß)
1969 bis 1975 Klavierunterricht (Patricia Cooper), 1.Preis Klavierwettbewerb Pianohaus Lang 74

Projekte als Schauspielerin | 20 von 33 | ALLE ANZEIGEN
Jahr Titel Sparte Regisseur Rolle
2017 DB Regio - Wohin du willst. Keine Ausreden... Werbefilm Artjom Baranov Mutter [HR]
2016 Weißblaue Wintergeschichten TV-Serie, ZDF [de] Jörg Schneider Martha Grobner (F: Ein Geburtstag zum Verlieben) [NR]
2015 Willa Kurzspielfilm Helena Hufnagel Frau Lander [NR]
2015 TH Deggendorf - Parrkirchen Imagefilm Jens Schanze Mutter [HR]
2014 White Pillow Kurzspielfilm Tobias Kerll Emma´s Mutter [HR]
2013 Trugschluss Spielfilm Martin Jablonski Marie [HR]
2012 Aktenzeichen XY ... ungelöst TV-Magazin, ZDF [de] Peter Ladkani Frau Klarner [TR]
2012 Schicksale - und plötzlich ist alles ander... Dokuserie, SAT.1 [de] diverse Claudia Jürgens [HR]
2011 Aktenzeichen XY ... ungelöst TV-Magazin, ZDF [de] Thomas Pauli Alexa [TR]
2010 Herr Schöngeist und Frau Heinrich Kurzspielfilm Jan Philipp Weyl Frau Heinrich [HR]
2009 Wir sind doch alle nur Primaten Kurzspielfilm Carola Beinert Tims Mutter [NR]
2007 Lilly Pharma - Olanzapin® (Prelaunch Film) Werbefilm Satu Siegemund Mutter [HR]
2006 Das Baby Kurzspielfilm Falco Jagau Schwester Hagedorn [NR]
2006 Marienhof TV-Serie, ARD [de] diverse Adelheid Schuth [EHR]
2005 Dubois Kurzspielfilm Daniel Vogelmann Martina Däuble [HR]
2005 Der Alte TV-Serie, ZDF [de] diverse Senta Massberg (Mord hat seinen Preis) [NR]
2005 Out Now Kurzspielfilm Sven J. Matten Christine Beyer [NR]
2004 Der Alte TV-Serie, ZDF [de] Gero Erhardt Sabine Hassel (Du sollst nicht töten) [NR]
2004 Arme Millionäre TV-Serie, RTL Peter Gersina Lehrerin [NR]
2003 Family Split Kurzspielfilm Jan Cronauer Mutter [HR]

Theaterengagements
Jahr Stück Rolle Regie Theater
2016 Bluthochzeit Magd Eva-Maria Lerchenberg-... Luisenburg Festspiele, Wunsiedel
2015 Das grosse Halali Theodora Rawson Pia Thimon Theater auf Tour GmbH
2014 PhädraHippolytosLiebe Önone Jutta Masurath i-camp, München
2013 Kleibürger 3D Polja Claus Peter Seifert i-camp, München
2013 Orpheus und Eurydike Seele Benjamin Schad Theater an der Rott, Eggenfelden
2013 Sein oder Nichtsein Garderobire Anna Barry L. Goldman Theatergastspiele Kempf GmbH
2012 Sein oder Nichtsein Gardeobiere Anna Barry L. Goldman Theatergastspiele Kempf GmbH
2011 Die Nelson Mandela Story Helen Suzman u.a. Barry L. Goldman Theatergastspiele Kempf GmbH
2010 Nichts Schöneres Mechthild Huschke Oliver Zimmer Toppler Theater, Rothenburg o d Tauber
2010 Orangenhaut Die Reife Anne Kodura Theater Halle 7, München
2009 Gefährliche Liebschaften Madame de Volanges Siemen Rühaak Gastspiele-Kempf, München
2009 We hat Angst vor Virginia Woolf? Martha Reiyk Bergemann Toppler Theater, Rothenburg ob der Tauber
2008 La Strada Hure / Nonne / Bedienun... Stefan Zimmermann Gastspiele - a.gon, München
2006 Retten-Zerstören Kristine Claus-Peter Seifert Theater Halle 7, München
2005 Nichts Schöneres Mechthild Jens Müller Stadttheater Cöpenick, Berlin
2004 Gespenster Helene Alving Balázs Várnai Akademietheater, München
2003 Täter Frau Doktor Claus-Peter Seifert Theater Halle 7, München
2002 Der Kirschgarten Ljubów Andréjewna Stefan Zimmermann Metropoltheater, München
2002 Richard III Herzogin Walter Weyers Landestheater Schwaben, Memmingen
2001 Blue Room alle Frauenrollen Sarah Kohrs Kleines Theater - Kammerspiele, Landshut
2001 Die Affäre Rue de Lourcine Norine Sven Grunert Kleines Theater - Kammerspiele, Landshut
1999 Maria Stuart Elisabeth Udo Schürmer Festspiele Klingenberg
1998 Charley´s Tante Amy Thorsten Bischof Neue Schaubühne München
1997 Geschwister Agathe Eugenia Naef Theater 44, München
1997 Die Macht der Gewohnheit Enkelin Horst A. Reichelt Theater 44, München
1995 Der Sturm Ariel Udo Schürmer Festspiele Klingenberg
1994 Die Nacht der Zeit Zeitgeist Otto Walter Ebenbichle... Jugendstiltheater, Wien
1993 Der gute Jhonny, der Dreckskerl Edith / Jenny Klaus Wildermuth Spielküche, Augsburg
1993 Jagdszenen aus Niederbayern Paula Jutta Wachsmann Das Schloß, München
1992 Anatevka Chawa Kay Metzger Theater Halberstadt
1992 Liebe Yelena Serjewna Ljalja Günther Rüger Theater Halberstadt
1991 Stella Lucie Eugenia Naef Modernes Thater, München
1991 Was ihr wollt Viola Elisabeth Vondrak Sebühne im Westpark, München
1991 Spiel´s nochmal Sam diverse Manfred Dietrich Theater Halberstadt
1990 Der Menschenfeind Eliante Elisabeth Vondrak Thetaer Scaramouche, München
1990 Fräulein Julie Christine Karl-Wolfgang Brenner Pasinger Fabrik, München

Sprechertätigkeiten
Jahr Titel Art des Projekts Tätigkeit Auftraggeber
2011 Love for Sale Cole Porter-Reportage Sprecherin / Zitate Frauen Bayern 2

Basisdaten
Selbstbeschreibungsiehe Homepage: www.dunjabengsch.de
 
Körpergrösse160 cm 
Gewicht50 kg 
Statursehr schlank 
Konfektion36 
Ethn. Erscheinung mitteleuropäisch  
Haarfarbebraun 
Haarlängemittel 
Augenfarbegrün-braun 
Staatsangehörigkeit Deutsch  
Sprachen
Deutsch (muttersprachlich), Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte
Bairisch, Wienerisch  
StimmlageAlt 
Instrumente
Kastagnetten (gut), Klavier (gut)  
Fähigkeiten (Tanz)
Ballett (professionell), Charleston (gut), Flamenco (professionell), Höfische Tänze (gut), Jazzdance (gut), Modern Dance (gut), Pantomime (Grundkenntnisse), Standard (gut)  
Fähigkeiten (Sport)
Qigong, Schwimmen, Tai Chi, Yoga  
Auslandsdreherfahrung
Nordamerika: USA  
Lizenzen
B (Kraftwagen) [eu]  
Weitere Referenzensiehe Homepage: www.dunjabengsch.de 
Bevorzugter ArbeitsbereichTheater, Film, Fernsehen 
Unmittelbarer Arbeitsort München  
1. Wohnsitz in Bayern  
Wohnmöglichkeiten
Berlin, Hamburg, Wien, Buenos Aires, Dresden, Mannheim, Stuttgart, Ulm, Würzburg