Philipp Basener

Schauspieler
 
Philipp Basener, Schauspieler, Bonn
Philipp Basener, Schauspieler, Bonn
Philipp Basener, Schauspieler, Bonn
Philipp Basener, Schauspieler, Bonn
Philipp Basener, Schauspieler, Bonn
   Galerie öffnen

Video
 Showreel
Audio
 Sprecherdemo
Homepage   http://www.philippbasener.de
  
Geboren 1988 in Düsseldorf

ZAV Köln - Film/Fernsehen
Telefon    +49 221 55403-303,-301,-300
zav-koeln-kuenstlervermittlung@ arbe. . . 

ZAV München - Schauspiel
Telefon    +49 89 381707-24,-21,-22
zav-muenchen-kv@ arbeitsagentur. de


Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.
Ausbildung
   
2012/9 bis 2015/11 Otto-Falckenberg Schule

Auszeichnungen
Jahr Auszeichnung
2015 Ensemblepreis für Glow! Box BRD auf dem 26. Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender

Projekte als Schauspieler
Jahr Titel Sparte Regisseur Rolle
2015   Paradies Kinospielfilm Andrei Konchalovsky Knut [TR]
2011 Blendung Kurzspielfilm Adal Giorgis Hain [HR]

Theaterengagements
Jahr Stück Rolle Regie Theater
2018 Eure Ordnung ist auf Sand gebaut Rosa Luxemburg J. Grothger / E. Tandl... Theater Bonn
2018 WUT von Elfriede Jelinek Elfriede Jelinek, Woody... Sascha Hawemann Theater Bonn
2018 Die Schmutzigen Hände Slick, Prinz, Iwan Marco Štorman Theater Bonn
2017 - 2018 UNTERLEUTEN nach dem Roman von Jul... Frederik Wachs / Krönch... Jan Neumann Theater Bonn
2017 - 2018 Die Heilige Johanna der Schlachthö... Slift Laura Linnenbaum Theater Bonn
2016 - 2018 Buddenbrooks Kesselmeyer, Morten Sandra Strunz Theater Bonn
2017 Abraumhalde von Elfriede Jelinek Diverse Simone Blattner Theater Bonn
2017 Der Sturm Ferdinand Gavin Quinn Theater Bonn
2016 - 2017 Schöne Neue Welt John Savage (Übernahme) Gavin Quinn Theater Bonn
2016 - 2017 DiplomatInnen des Todes Moderator Prinzip Gonzo Theater Bonn
2016 - 2017 Romeo und Julia Benvolio Laura Linnenbaum Theater Bonn
2015 - 2016 Das Vorsprechen Diverse Boris Nikitin Münchner Kammerspiele
2015 Party #4 - NSU Diverse Ersan Mondtag MMA München
2015 Eine Möwe Dr. Dorn Stephanie van Batum Münchner Volkstheater
2015 Glow! Box BRD Wolfgang Jorinde Dröse Münchner Kammerspiele
2014 Trunkener Prozess Marmeladow Pia Richter Münchner Kammerspiele
2013 - 2014 Schnapsbudenbestien - Der Fall ein... Chaval Matthias Günther Münchner Kammerspiele
2013 Zahlenoper #2 Gudrun Ensslin Ersan Mondtag BOX Schauspiel Frankfurt
2013 Du hast mir die Pfanne versaut, du... Chor René Pollesch Lenbachhaus München
2011 Spring Awakening Diverse Philipp Rosendahl Nachrichtenmeisterei Kassel
2010 - 2011 Pünktchen und Anton Diverse Franziska Steiof Düsseldorfer Schauspielhaus
2009 - 2010 Shoot / Get Treasure / Repeat Diverse Jan Klata Düsseldorfer Schauspielhaus

Sprechertätigkeiten
Jahr Titel Art des Projekts Tätigkeit Auftraggeber
2018  Audio Guide Blindenführung Audio Guide Sprecher Staatliches Museum Ägyptischer Kunst München
2018  Audio Guide Tutorials Daueraustellung Audio Guide Sprecher Staatliches Museum Ägyptischer Kunst München
2017  Audio Guide Daueraustellung Audio Guide Sprecher Museum August Macke Haus Bonn

Weitere Projekte
Jahr Projektart Titel Tätigkeit Firma Externer Link
2016 - heute Szenische Lesung Der Fisch im Hamsterrad Performer Regie: Simon Solberg, Theater ...
2015 Hörbuch Tod im Wohnzimmer Sprecher BR
2015 Hörbuch Klebrig und rosa Sprecher BR
2014 - 2015 Hörspiel Live-Hörspiel: Emil und die Detekti... Sprecher Münchner Kammerspiele
2013 Szenische Lesung Bleiche Mutter, zarte Schwester Sprecher Deutsches Theatermuseum

Basisdaten
SelbstbeschreibungPhilipp Basener, 1988 in Düsseldorf geboren, studierte von 2012 bis 2016 an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Vor seinem Studium entwickelt er zusammen mit seinem Kollektiv freie Arbeiten u.a. mehrfach mit dem Regisseur Philipp Rosendahl. Von 2009 bis 2011 wirkt er an zahlreichen Inszenierungen am Düsseldorfer Schauspielhaus mit. Während seines Studiums an der Otto-Falckenberg-Schule spielt er an den Münchner Kammerspielen und arbeitet u.a. mit den RegisseurInnen Jorinde Dröse, Boris Nikitn und René Pollesch. Es entstehen mehrere performative Arbeiten zusammen mit dem dem Regisseur Ersan Mondtag und dem KAPITÆL ZWEI KOLEKTIF im Theater, dem Stadtraum und der Münchner Clubszene. In seinem letzten Studienjahr wird er als Gast an die Münchner Kammerspiele engagiert. Im Anschluss an sein Studium wechselt er als festes Ensemblemitglied zur Spielzeit 2016/17 an das Theater Bonn. Hier arbeitet er u.a. mit Laura Linnenbaum, Jan Neumann, Prinzip Gonzo und dem irischen Regisseur Gavin Quinn. 2016 ist Philipp Basener in der internationalen Koproduktion PARADIES des russischen Regisseurs Andrei Konchalovsky erstmals auch auf der Kinoleinwand zu sehen. Ausgezeichnet mit dem silbernen Löwen für die beste Regie auf den 73. Filmfestspielen von Venedig lief der Film im Sommer 2017 in den deutschen Kinos an. In der Spielzeit 2018/19 wird Philipp Basener freischaffend arbeiten. 
Körpergrösse185 cm 
Staturdurchschnittlich 
Konfektion52 
Ethn. Erscheinung mitteleuropäisch  
Haarfarbedunkelblond 
Haarlängekurz 
Augenfarbeblau-grün 
Staatsangehörigkeit Deutsch  
Sprachen
Deutsch (muttersprachlich), Englisch (gut)  
Dialekte
Berlinerisch, Rheinisch (Heimatdialekt), Sächsisch  
StimmlageBariton 
Fähigkeiten (Tanz)
Höfische Tänze (Grundkenntnisse), Standard (gut)  
Auslandsdreherfahrung
Osteuropa: Russland  
Unmittelbarer Arbeitsort Bonn  
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen  
Wohnmöglichkeiten
Berlin, München, Hamburg, Wien, Leipzig