Sarah Casado Thomas

Nachwuchsschauspielerin, Schauspielschülerin
 
Sarah Casado Thomas, Nachwuchsschauspielerin, Schauspielschülerin, Hamburg
Sarah Casado Thomas, Nachwuchsschauspielerin, Schauspielschülerin, Hamburg
Sarah Casado Thomas, Nachwuchsschauspielerin, Schauspielschülerin, Hamburg
Sarah Casado Thomas, Nachwuchsschauspielerin, Schauspielschülerin, Hamburg
Sarah Casado Thomas, Nachwuchsschauspielerin, Schauspielschülerin, Hamburg
   Galerie öffnen

Kontaktieren
Homepage   http://sarahcasadothomas.com
  
Geboren 1991 in Madrid


Sarah Casado Thomas – Enkelin von Fernando Rey über ihre Schauspielausbildung
Zeitungsartikel LA VOZ DE GALICIA Freitag, 22. September 2017. A Coruña. Autor: Rodri García

Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.
Ausbildung
   
2016/9 bis 2019/8 Hamburger Schauspiel-Studio Frese

Projekte als Schauspielerin
Jahr Titel Sparte Regisseur Rolle
2018 Bühnenmeister - Duell der Schauspieler TV-Event, TIDE TV Ham... Marcell Bárdos Kandidatin [HR]
2018 Original Wagner - SofaConcerts & Pizza Werbefilm Miriam Schütt Freundin [TR]
2018 Charlie's Angels Kinospielfilm Elizabeth Banks Café Gast
2016 Jaano Rollersharing - Rollerpärchen Werbefilm Justus Kornath Roller-Pärchen [NR]
2015 Between Two Worlds Spielfilm James Marquand Mayfair Glam [TR]
2015 Die Klinik-Docs Serienpilot, SAT.1 [de] Michael Kaleve Schwester Jana [NR]
2015 Alpha Ausbildungsprod... Melina Pettersen Liebhaberin [NR]
2014 Bliss Kurzspielfilm Melina Pettersen Rich Woman [NR]
2014 To Trend on Twitter Kurzspielfilm Andy Wooding Susie's Stylist [TR]
2014 The Rise of the Krays Kinospielfilm Zackary Adler Jack's Girl [TR]
2012 Heute bin ich blond Kinospielfilm Marc Rothemund Tänzerin [TR]

Basisdaten
SelbstbeschreibungSarah Casado Thomas wurde am 02. Juli 1991 in Madrid, Spanien, geboren. Sie ist bilingual aufgewachsen (Spanisch, Deutsch) und verbrachte den ersten Teil ihrer Kindheit in Spanien, ehe sie im Alter von neun Jahren nach Deutschland zog. Als Enkelin des spanischen Schauspielers Fernando Rey, besonders bekannt in den USA durch „The French Connection“ (1971) und der argentinischen Schauspielerin Mabel Karr, war sie schon sehr früh in der Film- und Theaterwelt engagiert. So nahm sie fünf Jahre lang wöchentlichen Theaterunterricht und war an verschiedenen Aufführungen ihres Stadttheaters nahe Bremen beteiligt. Sarah setzte dieses Training auch im Ausland fort wie zum Beispiel während ihres einjährigen Aufenthalts in den USA (Fine Arts an der NCS High School) oder ihren Universitätsjahren in den Niederlanden (USVA Acting Centre). Seit 2012 stellt Sarah ihr Talent auch in Film und Fernsehen unter Beweis. Zurück in Deutschland war sie als Kleindarstellerin an „Heute bin ich blond“ (2013) beteiligt und als Episodenhauptrolle in einer Scripted-Reality-Show zu sehen. Um ihre Karriere weiter voranzutreiben, verbrachte sie ein Jahr in London, England, wo sie Praxiserfahrung in verschiedensten Rollen englischer Kurz- und Kinofilme sowie in einem Werbeprojekt als Haarmodel erwarb. Zeitgleich trainierte sie an der MN Acting Academy für "Screen Acting" und nahm zusätzlich an diversen Workshops teil. Darunter "Film Acting“ mit Schauspielcoach und Regisseur Paul J. Lane und der „Director‘s Workshop“ an der London Film School mit dem BAFTA-prämierten Regisseur Richard Kwietniowski. Während sie sich ihren Zweitwohnsitz London bewahrt, lebt Sarah heute in Hamburg, wo sie sich neuen Herausforderungen in der deutschen Schauspielszene widmet. Unter anderem besucht sie seit 2016 das Hamburger Schauspiel-Studio Frese, wo sie derzeit eine 3-jährige Schauspielausbildung absolviert. 
Körpergrösse160 cm 
Gewicht56 kg 
Staturschlank 
Konfektion36 
Ethn. Erscheinung mitteleuropäisch  
Haarfarbedunkelblond 
Haarlängemittel 
Augenfarbegrün-braun 
Staatsangehörigkeit Deutsch  
Sprachen
Deutsch (muttersprachlich), Englisch (fließend), Spanisch (muttersprachlich)  
Dialekte
Amerikanisch (Standard), Hamburgisch, Norddeutsch, Queens-Englisch  
Instrumente
Klavier (gut), Ukulele (Grundkenntnisse)  
Fähigkeiten (Sport)
Aikido, Akrobatik, Boxen, Einrad, Fechten (Bühne), Gewichtheben, Inline Skating, Kickboxen, Schwimmen, Segeln, Tai Chi, Thaiboxen, Volleyball  
Spezielle KenntnisseBlindes 10-Finger-Schreiben (Computer) 
Auslandsdreherfahrung
Westeuropa: England  
Lizenzen
B (Kraftwagen) [eu]  
Unmittelbarer Arbeitsort Hamburg, Palma  
1. Wohnsitz in Hamburg  
Wohnmöglichkeiten
Berlin, Köln, Wien, Amsterdam, Bremen, Dublin, Frankfurt, Groningen, London, Madrid, Osnabrück, Stockholm