Martin Beyerle

Assistent der Aufnahmeleitung

Martin Beyerle, Assistent der Aufnahmeleitung, Berlin

Mobil  +49 160 94668041
Telefon  +49 160 94668041
  


Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.
Projekte als Assistent der Aufnahmeleitung
Jahr Titel Sparte Regisseur Produktion Anmerkung
 
2015 Hasan's letzter Tango Kurzspielfilm Deniz Sözbir Filmakademie Baden-W...
2001 Tattoo Kinospielfilm Robert Schwentke Lounge Entertainment... Assistent der Set-AL 

Filmprojekte in anderen Tätigkeiten
Jahr Titel Sparte Regisseur Produktion Anmerkung
2016 Blaumacher TV-Serie, ZDFneo diverse Dreamtool Entertainm... Produktionsfahrer
2016 Gutes Wedding, schlechtes Wedd... TV-Serie, RBB Moritz Laube Lobocito Film Produktionsfahrer
2016 Detour TV-Film (Reihe) Nina Vukovic Siamanto Film 2. Regieassistent + Produktionsfahrer
2015 Berlin Syndrome Kinospielfilm Cate Shortland Aquarius Films [au] Produktionsfahrer
2015 Vor der Morgenröte Kinospielfilm Maria Schrader X Filme Creative Poo... Produktionsfahrer Berlin
2014 Mängelexemplar Kinospielfilm Laura Lackmann Ufa Fiction GmbH Produktionsfahrer
2006 Mein Vater schläft Kurzspielfilm Grzegorz Muskala DFFB - Deutsche Film... Casting Director Vorbereitung
2001 Shadowman Kurzspielfilm Philipp Stennert Filmakademie Baden-W... Motivaufnahmeleiter

Basisdaten
Selbstbeschreibungviel Organisationserfahrung als Projektleiter bei unterschiedlichsten Veranstaltungen wie z.B. die Gesamtleitung des Natur Vision Filmfestivals 2013. Langjährige Erfahrung als Tourmanager in D/A/CH und internationalem Ausland. 
Staatsangehörigkeit Deutsch  
Sprachen Deutsch (muttersprachlich), Englisch (fließend)  
AusbildungStudium Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt Marketing
Fachhochschule für Wirtschaft Berlin mit Abschluss: Diplom-Kaufmann (Fh)

iSFF Berlin (Weiterbildung Regieassistent mit IHK Prüfungsvorbereitung)
 
Bevorzugter Arbeitsbereich1. Regieassistent
2. Regieassistent
 
Unmittelbarer Arbeitsort Berlin  
1. Wohnsitz Berlin  
Wohnmöglichkeiten
Köln, Hamburg, Stuttgart  
AbrechnungsartLohnsteuerkarte