Cine Tirol Film Commission

Film Commission
 

Cine Tirol Film Commission: Film Commission

Kontakt Angelika Pagitz
Telefon +43 512 5320-183
Fax+43 512 5320-200
Mobil +43 664 80532183
E-Mail angelika. pagitz@ cine. tirol
Homepage   http://www.cine.tirol
Anschrift   Maria-Theresien-Strasse 55
6020 Innsbruck
Österreich


Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.
Projekte | 20 von 217 | ALLE ANZEIGEN
Jahr Titel Sparte Regisseur Produktion Anmerkung
2017 Tiger Zinda Hai Kinospielfilm Ali Abbas Zafar Yash Raj Films [in...
2017 Krieg TV-Film, ARD, WDR Rick Ostermann Schiwago Film GmbH
2017 Das Wunder von Wörgl (aka Der ... TV-Film, arte, BR, O... Urs Egger Epo-Film Produktio...
2017 Das Wunder von Wörgl (aka Der ... TV-Film, arte, BR, O... Urs Egger Epo-Film Produktio...
2016 Landkrimi - Sommernachtsmord TV-Film (Reihe), ORF Harald Sicheritz Aichholzer Filmpro...
2016 We Take You Kurzspielfilm David Wagner Hamburg Media Scho...
2016 SOKO Kitzbühel TV-Serie, ORF, ZDF diverse Beo Film- und Fern...
2016 Der Bergdoktor TV-Serie, ORF, ZDF diverse ndF neue deutsche ...
2016 The Jump TV-Show, Channel 4 [... Dave Lewis Twofour [uk]
2016 Maybe, Baby! Spielfilm Julia Becker Oma Inge Film
2015 Eddie the Eagle - Alles ist mö... Kinospielfilm Dexter Fletcher Marv Films [uk]
2015 Brimstone Kinospielfilm Martin Koolhoven N279 Entertainment...
2015 Home is Here Kinospielfilm Tereza Kotyk KGP Kranzelbinder ...
2015 James Bond 007 - Spectre Kinospielfilm Sam Mendes B24 [uk]
2015 Unser Österreich - Tirol. Gete... Doku (Reihe), ORF Ernst Gossner Interspot Film Gmb...
2015 SOKO Kitzbühel TV-Serie, ORF, ZDF diverse Beo Film- und Fern...
2015 Der Bergdoktor TV-Serie, ORF, ZDF diverse ndF neue deutsche ...
2015 The Jump TV-Show, Channel 4 [... Dave Lewis Twofour [uk]
2015 Winter Heat Spielfilm Wu Tiange Eastern Shanghai I...
2014 Action Jackson Kinospielfilm Prabhu Deva Baba Films [in]

Mitarbeiter
 

 
  
Johannes Köck
MA
Abteilung: Head of Cine Tirol Film Commission, Certified Film Commissioner
Telefon: +43 512 5320-180
E-Mail: johannes. koeck@ cine. tirol
 

 
  
Thomas Fuchs
Abteilung: Film Commissioner, Location Service, Crew & Facilities
Telefon: +43 512 5320-182
Mobil: +43 664 80532182
E-Mail: thomas. fuchs@ cine. tirol
 

 
  
Angelika Pagitz
Mag.
Abteilung: Certified Film Commissioner, Production Incentive, Events
Telefon: +43 512 5320-183
Mobil: +43 664 80532183
E-Mail: angelika. pagitz@ cine. tirol
 

 
  
Anna Griesser
Abteilung: Film Commissioner, Location Archiv, Werbefilme, Musikvideos und Fotoshootings
Telefon: +43 512 5320-184
Mobil: +43 664 80532184
E-Mail: anna. griesser@ cine. tirol
 

Firmendaten
FirmenprofilCine Tirol ist eine Initiative des Landes Tirol und der Tirol Werbung zur internationalen Bewerbung Tirols als führendes Filmproduktionsland der Alpen. Mit Professionalität, Flexibilität und Kreativität bietet das Cine Tirol Team seine umfassende Unterstützung allen am Filmland Tirol interessierten Filmschaffenden aus dem In- und Ausland an. 
Cine Tirol Location ServiceAls besondere Hilfestellung werden die für Filmschaffende grundsätzlich kostenlosen Leistungen des Cine Tirol Location Service angeboten. Die Unterstützung bei der Suche nach den geeigneten Drehorten in Tirol erfolgt in erster Linie durch Informationen und Bildmaterial aus dem umfangreichen Cine Tirol Location Archiv mit über 1.000 Drehorten.

Speziell für die Entscheidungsphase konkreter Filmprojekte wird neben der Beschaffung und Bereitstellung umfassender Informationen, auch die persönliche Begleitung und Betreuung der Produzenten und Regisseure vor Ort angeboten, um die vielfältigen Möglichkeiten des Filmlandes Tirol bestmöglich präsentieren zu können.
 
Cine Tirol Production IncentiveCine Tirol bietet ausgewählten Projekten die Möglichkeit eines Production Incentive in Form eines nicht rückzahlbaren Produktionskostenzuschusses, auf vorherigen Antrag und nach Maßgabe der vorhandenen Mittel. Voraussetzungen für die Gewährung eines Produktionskostenzuschusses sind der wirtschaftliche Tirol-Effekt und/oder der inhaltlichen Tirol-Bezug:

Wirtschaftlicher Tirol-Effekt ist gegeben, wenn durch die Realisierung von Dreharbeiten des eingereichten Projektes - zur Gänze oder zumindest teilweise in Tirol - produktionsbedingte Ausgaben vor Ort getätigt werden. Diese ergeben sich durch allgemeine Ausgaben in Tirol sowie in besonderem Maße durch Nutzung von bestehenden Einrichtungen der regionalen Filmbranche und durch Beschäftigung der Tiroler Filmschaffenden in künstlerischen, technischen und organisatorischen Funktionen.

Inhaltlicher Tirol-Bezug ist gegeben, wenn Tirol eindeutig erkennbarer Ort der Handlung ist und/oder wenn sich das Filmprojekt mit der Geschichte, Kultur oder Natur Tirols eingehend beschäftigt.

Anträge sind laufend möglich, über die Gewährung eines Produktionskostenzuschusses entscheidet die Geschäftsleitung der Tirol Werbung GmbH auf Empfehlung von Cine Tirol.
 
Firmengründung 1998  
Feste Mitarbeiter 4  
Unmittelbarer Tätigkeitsbereich Hauptsitz: Innsbruck