Birte Leest | Steffi Henn | 06/2018
  • Schauspielerin
Spielalter 30 bis 42 Jahre

Kontakt

Adresse nur für Member

Showreels

Alle Videos

  • BIRTE LEEST - FAMILIE - 2012
  • BIRTE LEEST - FAHRSCHULE - 2012

Ausbildung

Jahr 
20122-wöchiger Filmworkshop bei Heiko Aufdermauer
2012Filmworkshop bei Eoin Moore
20052-wöchiger Filmworkshop bei István Szabó
2001 bis 2006Max Reinhardt Seminar

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2007Nachwuchspreis Schauspiel der Fördergesellschaft Staatstheater Kassel e.V.
2004Vontobel-Preis beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielschulen: Liebe mich Irgendwie
2004Hörspiel des Jahres (Österreich): Holzfällen

Projekte als Schauspielerin

JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2014Die RückkehrKurzspielfilmAliaksei PaluyanEva [NR]
2010Volkswagen - KlimaanlagenreinigungImagefilm Stephan WiederFrau im Auto [NR]
2009Der letzte GangKurzspielfilmFlorian Schneider [2]Agatha [NR]

Theaterengagements

JahrStückRolleRegieTheater
2018I love DickChris KrausAnna Sina FiesStaatsschauspiel Dresden
2018Wo ein Vogel am schönsten singtTheresa, SimonMina SalephourStaatsschauspiel Dresden
2017In seiner frühen Jugend ein GartenChristinFriederike HellerStaatsschauspiel Dresden
2017Professor BernhardiGesundheitsministerinDaniela LöffnerStaatsschauspiel Dresden
2014 - 2017Minna von Barnhelm, Das Ding, Effi Briest, DantonsFranziska, Mutter, JulieSchirinKhodadadian, Juliane Kann, Mina Salehpour,Staatstheater Braunschweig
2012I am Your OpusSylviaPetra MüllerStaatsoper Hamburg
2011 - 2012LiebesspielFigur DAlexander FrankSchauspielfrankfurt
2011Chorprojekt - 30. SeptemberSprecherUlrich RascheStaatstheater Stuttgart
2011Sex von Justine del CorteEr, Nick, Installateur, ein sechzehnjähriger JungeJohannes SchützStaatstheater Kassel
2011Woyzeck von Georg BüchnerMarieMarkus DietzStaatstheater Kassel
2010Der Marquis von Keith von Frank WedekindMolly GriesingerPatrick SchlösserStaatstheater Kassel
2010Die Möwe von Anton TschechowMaschaVolker SchmalöerStaatstheater Kassel
2009Unschuld von Dea LoherAbsolutMartin SchulzeStaatstheater Kassel
2009Killer Joe von Tracy LettsDottie SmithPhilipp JeschekStaatstheater Kassel
2009Peer Gynt von Henrik IbsenDe Grüne, Knopfgießer, Lady Cotten, Aslak, SenneriSebastian SchugStaatstheater Kassel
2008Ein Sommernachtstraum von William ShakespeareHermiaVolker SchmalöerStaatstheater Kassel
2008Hamlet von William ShakespeareOpheliaMartin SchulzeStaatstheater Kassel
2008Frühlings Erwachen von Frank WedekindFrau BergmanSebastian SchugStaatstheater Kassel
2008Trunkener Prozess von Bernard-Marie KoltésSonjaSchirin KhodadadianStaatstheater Kassel
2007Morgen in Katar von Theresia WalserArchitektinSchirin KhodadadianStaatstheater Kassel
2007Le petit Maitre von Nino HaratischwiliMathildeJette SteckelStaatstheater Kassel
2007Kabale und Liebe von Friedrich SchillerLady MilfordKay VogesStaatstheater Kassel
2007Romeo und Julia von William ShakespeareJuliaSebastian SchugStaatstheater Kassel
2007Die Laune des Verliebten von J. W. von GoetheAmineGustav RuebStaatstheater Kassel
2006Bauern Sterben von Franz Xaver KroetzTochterFlorian B. ReiterStaatstheater Kassel
2006Liliom von Franz MolnárJulieVolker SchmalöerStaatstheater Kassel
2005Bash vonNeil LaButeDie FrauAchim BenningMax Reinhardt Seminar
2005ProjektHauptrolleBirte LeestSophiensaele (Berlin)
2004Liebe mich Irgendwie von Rene PolleschHauptrolleRené PolleschVolksbühne Berlin (Prater)
2004Die Verlassenen MusenHauptrolleVeronika RignallDie Theater Wien
1999 - 2000Der Meister und Margarita von Michail BulgakowDiverseBarbara Wollrath-Kramer(Projekt mit Deutschlandtournee)

Sprechtätigkeiten

JahrTitelProjektartTätigkeitAuftraggeber
2004HolzfällenHörspielSprecherinCoproduktion ORF und Max-Reinhardt-Seminar

Basisdaten

Körpergröße173 cm
Staturschlank
Konfektion38
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbebraun
Haarlängemittel
Augenfarbegrün-braun
StaatsangehörigkeitDeutsch
SprachenDeutsch (muttersprachlich), Englisch (fließend), Russisch (Grundkenntnisse)
DialekteRuhrpott
StimmlageMezzosopran
InstrumenteKlarinette (Grundkenntnisse), Saxophon (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Tanz)Modern Dance (gut)
Fähigkeiten (Sport)Akrobatik (gut), Fechten (Bühne) (gut), Hockey (gut), Voltigieren (gut), Yoga (gut)
Unmittelbarer ArbeitsortDresden
Bundesland (1. Wohnsitz)Sachsen
WohnmöglichkeitenBerlin, Essen, München, Wien