Bettina Kenter  VGW

Schauspielerin, Synchronschauspielerin, Sprecherin
 
Bettina Kenter, Schauspielerin, Synchronschauspielerin, Sprecherin, München
Bettina Kenter, Schauspielerin, Synchronschauspielerin, Sprecherin, München
Bettina Kenter, Schauspielerin, Synchronschauspielerin, Sprecherin, München
Bettina Kenter, Schauspielerin, Synchronschauspielerin, Sprecherin, München
Bettina Kenter, Schauspielerin, Synchronschauspielerin, Sprecherin, München
   Galerie öffnen

Video
 Showreel 2015
E-Mail  nur für Member
Homepage   http://de.wikipedia.org/wiki/Bettina_Ken
ter
Links   Hartz-Grusical mit Hoffnungsschimmer (Teil 1)
Hartz-Grusical mit Hoffnungsschimmer (Teil 4)
Zu Gast bei West Art Talk
  

ZAV München - Film/Fernsehen
Telefon    +49 89 381707-10,12,13,17,19
zav-muenchen-kv@ arbeitsagentur. de


Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.
Ausbildung
   
1969 bis 1970 Schauspielschule des Piccolo Teatro Mailand (Civica Scuola d'Arte Drammatica, jetzt Scuola Paolo Grassi)

Auszeichnungen
Jahr Auszeichnung
2011 1. Stuttgarter Autorenpreis, gestiftet von Prof. Götz Werner, dot. mit 4000 €
2010 Prämierung bei KUNST im MAIS, Nidderau
2010 3. Platz der Jury bei der WortAlfi Portugal
2010 Nominierung beim Kreativwettbewerb KUNSTRASEN München
2009 2. Platz der Jury bei WortWerk Villach
2009 Erika-Mitterer-Lyrikpreis
1984 Förderpreis der Luzerner Literaturförderung, dot. mit 3000 sfr

Projekte als Schauspielerin
Jahr Titel Sparte Regisseur Rolle
2015   Hänsel und Gretel's Kurzspielfilm Sophia von Gaffron Dame [HR]
2015   Change to 8 Kurzspielfilm Tina Menger Dame [HR]
2015   Adagio 2 Teaser (Spielfi... Heine J. Dietiker Lesende
2005 Der Kreis des Lebens - Wie wir uns bewegen Dokumehrteiler, arte, WDR Robert Schotter Anna Martin [HR]
1989 Marleneken TV-Mehrteiler, ORF, ZDF Karin Brandauer Schwester Selma [NR]
1985 Oliver Maass - Das Spiel mit der Zauberge... TV-Serie, ZDF Gero Erhardt Lottofrau [NR]
1984 Feuerwanzen küß ich nicht TV-Film, ZDF Christian Quadflieg Kunstexpertin [NR]
1982 Einmal die Woche TV-Film Horst Flick Frau Scharf [NR]
1978 Eine Dummheit macht auch der Gescheiteste TV-Film Eberhard Itzenplitz Maschenka [HR]
1977 Der Meisterboxer TV-Film, ZDF Werner Schlechte Coletta Corolani [HR]
1977 Zeit der Empfindsamkeit TV-Film Wilma Kottusch Nathalie [NR]
1976 Gruppenbild mit Dame Kinospielfilm Aleksandar Petrovic Nonne mit den Rosen [NR]
1976 Frauensiedlung TV-Film Wolfgang Storch Anne [HR]
1976 Das neue Land TV-Serie Peter Weir Anna-Louise [HR]
1975 Die Lady von Chicago TV-Film Werner Schlechte Josefa [HR]
1975 Der wahre Jakob TV-Film Günter Gräwert Lotte [HR]
1974 Hauptsache, die Kohlen stimmen TV-Serie, ZDF Theodor Grädler Lisa [DHR]
1973 Schneesturm TV-Film Nathan Jariv Soja [HR]
1971 Ein toller Dreh TV-Film Kurt Wilhelm Yvonne [HR]

Projekte als Synchronschauspielerin / Sprecherin | 20 von 26 | ALLE ANZEIGEN
Jahr Titel Sparte Rolle Darsteller
2015 Ein Mann Namens Ove Kinospielfilm Anita [NR] Chatarina Larsson
2015 Code Black TV-Serie, CBS [us] Lucia Marlene Forte
2013 Drop Dead Diva TV-Serie AUSA Ballick Mary Shaw
2013 How not to decorate TV-Show, BBC Sylvie [DHR]
2013 Alpha House Serie, Amazon Vide... Louise Laffer Amy Sedaris
2012 Elevator Kinospielfilm Jane Redding [HR] Shirley Knight
2012 Justified TV-Serie Imogene (F: 309) [ENR] Carol Mansell
2010 Drop Dead Diva TV-Serie Mollie [NR]
2008 Criminal Intent - Verbrechen i... TV-Serie, NBC [us] Elisabeth Rodgers [NR]
2008 The Tudors TV-Serie Lady Salisbury [NR] Kate O´Toole
2008 Reich und Schön TV-Serie, CBS [us] Dr. Brauer [NR] Robin Karfo
2007 Criminal Intent - Verbrechen i... TV-Serie, NBC [us] Elizabeth Rodgers [NR]
2006 La Vie en Rose Kinospielfilm Canielle Bonel [NR] Elisabeth Commelin
1998 Turtles Kinospielfilm April O'Neil [NR] Judith Hoag
1997 Sabrina, the Teenage Witch TV-Serie Daphne [NR] Patty Toy
1997 Die Simpsons TV-Serie, FOX [us] Helen Lovejoy [NR]
1996 Melrose Place TV-Serie, FOX [us] Dr. Irene Shulman [NR] Dey Young
1996 Sky Dancers TV-Serie Madame Skyla [NR]
1995 Hör mal, wer da hämmert TV-Serie June Palmer [NR] Gretchen German
1995 Hör mal, wer da hämmert TV-Serie Tudy [NR] Megan Cavanagh
1993 Dr. Quinn - Ärztin aus Leidens... TV-Serie Rebecca Quinn [NR] Elinor Donahue

Theaterengagements
Jahr Stück Rolle Regie Theater
2017 - 2018 Zeugin der Anklage Janet McKenzie Uwe Kosubek Blutenburg-Theater München
2011 - 2017 Hartz-Grusical mit Hoffnungsschimm... Gastspiele mit eigenem ... Eigenproduktion Berlin, Hamburg, München, Lindau u.a.
2014 - 2015 Mord im Pfarrhaus Miss Marple Frank Piotraschke Blutenburg-Theater München
2013 Ladykillers Harriet Yvonne Brosch Stadttheater Weilheim
2012 - 2013 Kurz vor Null Lady Tressilan Yvonne Brosch Blutenburg-Theater München
2010 - 2012 Kämpferische Träume Erzählerin Edith Koerber theater tri-bühne Stuttgart
2011 Kämpferische Träume Gastspiel in Afrika Förderer Henning Manke... Teatro Avenida, Maputo/Mosambik
2010 Symphonie des Geldes Hartz-IV-Expertin Edith Koerber theater tri-bühne Stuttgart
1984 Dame Kobold Donna Claudia Claus Landsittel Komödie im Marquardt, Stuttgart
1979 Monsieur Klebs und Rosalie Rosalie Walter Skotton Luzerner Theater
1979 Minna von Barnhelm Franziska Peter H. Stöhr Luzerner Theater
1979 Stauffer-Bern Lydia Welti René Scheibli Luzerner Theater
1979 See-Eskapaden Sarah Walter Skotton Luzerner Theater
1978 Das Attest Beba Walter Skotton Luzerner Theater
1978 Viel Lärm um Nichts Hero Walter Ruch Luzerner Theater
1978 Die Stühle Die Alte Konrad Horschik Luzerner Theater
1978 Liliom Julie Peter H. Stöhr Luzerner Theater
1978 Mutter Courage Kattrin Peter H. Stöhr Luzerner Theater
1977 Jane Ann Hellmuth Duna Volkstheater München (Theater i.d.Briennerstr...
1977 Die Party Henrietta Thomas Reiner Lore-Bronner-Bühne München
1977 Dusa, Stasi, Lil und Fish Lil Wolfgang Liebeneiner Eigene Truppe Theater im Lenbachhaus München
1976 Baumeister Solness Hilde Thomas Reiner Lore-Bronner-Bühne München
1975 Wenn der junge Wein blüht Hélène Boleslaw Barlog Theater am Zoo Frankfurt
1972 Der dreimal tote Peter Germaine Gert Omar Leutner Städtische Bühnen Dortmund
1972 Die Nase Sanja Manfred Berben Städtische Bühnen Dortmund
1972 Frankenstein Diverse Figuren Manfred Berben Städtische Bühnen Dortmund
1972 Dreigroschenoper Polly Olaf Tschierschke Städtische Bühnen Dortmund
1972 Der eingebildete Kranke Angélique Gert Omar Leutner Städtische Bühnen Dortmund
1972 Der Lauf des Bösen Alarica Edgar Mandel Städtische Bühnen Dortmund
1972 Das Leben ist ein Traum Estrella Heinz-Joachim Klein Theater Ingolstadt
1972 Herminie Francoise Konrad Höller Theater Ingolstadt
1972 Helden Luka Peter Schlapp Theater Ingolstadt
1971 Wind in den Zweigen des Sassafras Pamela Volker Linack Burghofbühne Dinslaken
1971 Die Nacht der Mörder Beba Siegfried Hegel Theater Ingolstadt
1971 Die Ratten Piperkarcka Heinz-Joachim Klein Theater Ingolstadt
1971 Kabale und Liebe Luise Konrad Höller Theater Ingolstadt
1971 Was ihr wollt Olivia Heinz-Joachim Klein Theater Ingolstadt
1971 Scapins Schelmenstreiche Zerbinette Heinz-Joachim Klein Theater Ingolstadt
1970 La Battaglia di Lobositz (Ital. Er... Regina Guy Rétoré Piccolo Teatro Mailand

Sprechertätigkeiten
Jahr Titel Art des Projekts Tätigkeit Auftraggeber
2013 Poirot Halloween DVD Synchron Scalamedia
2009 The Tudors TV Mehrteiler Lady Salisbury Kate O'Tool... Scalamedia
2008 Premiere DFB Pokal Runde 2 Werbung Off-Sprechen Creaton Club Unterföhring
2007 Klassik für Kinder Equus - das Pferd Audio Off-Sprechen Topsound
2007 Last Flight to Kuwait Dokumentar Off-Sprechen Seed Mediendesign
2007 Acht Kurzfilme Dokumentar Off-Sprechen Seed Mediendesign
2007 La vie en rose Spielfilm Kino Elisabeth Commelin als Can... FFS
2007 Criminal Intent (bis 2009) TV-Serie Leslie Hendrix als Elisabe... Bavaria
2005 Law and Order (bis 2009) TV-Serie Leslie Hendrix als Elisabe... Bavaria
2003 Sailormoon Animé Shinsen Tennozu FFF Grupe
2002 Apotheken-Umschau Werbung Off-Sprechen Giesing-Team
2002 ARD Sportshow Werbung Off-Sprechen Giesing-Team
2002 Gantz Animé Yoshino Uehara FFF Grupe
2001 Word und Excel Computerlernprogramm Off-Sprechen Violet Media
2001 Basilisk Animé Oboros Kinderfrau FFF Grupe
2000 Frau Sparsam Werbung Off-Sprechen BOA Video
2000 Ehekrieg total Dokumentar Off-Sprechen BOA-Video
2000 Abenteuer Vogelwelt Kinder-DC mit eigenen Text... Autorin und Sprecherin Polyband
1999 Schritte 3 Deutsch für Ausländer Sprachlernprogramm Off-Sprechen Hueber-Verlag
1999 Babar - König der Elefanten Spielfilm Kino Babars Mutter Circle of Arts
1998 Nacht der Schurken Computerspiel Offsprechen Bowne Global für Disney Interactiv
1998 Villains Revenge Computerspiel Offsprechen 8bit Unlimited
1998 P.B. und J. Otter TV-Serie Shirley Linguafilm
1998 Buttons and Rusty TV-Serie Rosy Taurus Media
1997 Otro Futuro Dokumentar Off-Sprechen Scalamedia
1997 Solschenizyns Kinder Dokumentar Off-Sprechen Scalamedia
1997 Ruanda-Stimmen gegen das Vergessen Dokumentar Off-Sprechen Scalamedia
1997 Movie Stars Doku-Reihe Off-Sprechen Scalamedia
1997 Die Simpsons TV-Serie Maggie Roswell als Helen L... Beta
1997 Skydancers TV-Serie Madame Skyla FFS
1996 Counterstrike TV-Serie Gabrielle FFF Grupe
1995 Alles Schwindel Spielfilm Angela Finocchiari als San... Vox-Synchron
1995 Brady Bunch TV-Serie Victoria FSM
1994 Marie Spielfilm Aurore Clement als Maries ... FFS
1994 Werbung für die Liebe Spielfilm Jessica Tuck als Nicole Ba... Vox-Synchron
1994 T J Hooker TV Dobbs Sekretärin Beta
1993 Der Zeuge am Fenster Spielfilm Mia Korf als Carol Rembran... Vox-Synchron
1993 Dr. Quinn TV-Serie Elinor Donahue als Rebecca... Bavaria
1993 Morena Clara TV-Serie Ramona FFS
1992 Columbo Ein Spatz in der Hand TV-Serie Joanna Sanchez als Nancy D... Beta
1992 Melrose Place TV-Serie Dey Young als Dr. Shulman Bavaria
1992 Holiday Island TV-Serie Kylie FSM
1991 Prinzessin Fantaghirò TV-Serie Barbara Kodetovà als Weiße... Beta
1991 Hör mal, wer da hämmert TV-Serie Megan Cavanagh als Trudy Plaza
1989 Spit McPhee TV Vierteiler Mrs. McPhee Vox-Synchon
1987 Reich und Schön (bis 1990) FS-Serie Joanna Johnson als Carolin... Cinema Factory

Eigene Dokumente
 Art  Beschreibung
Schäbische Zeitung - Kritik Hartz-Grusical Okt/13

Basisdaten
SelbstbeschreibungSchauspielerin: Charakterrollen mit Profil, lebenserprobt, schicksalsgebeutelt, komisch, widerspenstig, mutig, aufmüpfig, frech und stark.
Sprecherin: Synchron, Offsprechen, Hörbuch
Autorin: Audiotexte, Texte für Kinder, sozialkritische Texte

 
Körpergrösse163 cm 
Gewicht48 kg 
Staturschlank 
Konfektion36 
Ethn. Erscheinung mitteleuropäisch  
Haarfarbebraun 
Haarlängemittel 
Augenfarbeblau 
Staatsangehörigkeit Deutsch  
Sprachen
Deutsch (muttersprachlich), Englisch (fließend), Italienisch (fließend), Französisch (gut), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte
Fränkisch, Schwäbisch  
StimmlageMezzosopran 
Gesang
A cappella (gut), Chanson (gut), Chor (gut), Jodeln (Grundkenntnisse), Klassisch (gut), Musical (Grundkenntnisse)  
Instrumente
Blockflöte (gut), Didgeridoo (Grundkenntnisse), Gitarre (Grundkenntnisse), Klavier (gut)  
Fähigkeiten (Tanz)
Samba (Brasilianischer Straßen-) (Grundkenntnisse), Ballett (Grundkenntnisse), Bauchtanz / Orientalischer Tanz (Grundkenntnisse), Charleston (Grundkenntnisse), Disco Dance (gut), Höfische Tänze (Grundkenntnisse), Lateinamerikanische Tänze (gut), Pantomime (Grundkenntnisse), Standard (gut)  
Fähigkeiten (Sport)
Aerobic, Bergsteigen, Reiten, Schlittschuhlaufen, Skilanglauf, Tischtennis, Yoga  
Spezielle KenntnisseAls Yogalehrerin auf einem Kreuzfahrtschiff, als Singlemutter Armentafelkundin. Ausbild. als Gesundheitsberaterin, MBT-Lauftrainerin, in Kosmetik, Massage u.a. Beste Kenntnisse der mediz. Nomenklatur. Eigene Lieder im SF I, freie Autorin, mehrf. präm. 
Auslandsdreherfahrung
Australien und Ozeanien: Australien

Ostafrika: Mosambik

Osteuropa: Polen

Südeuropa: Italien

Westeuropa: Schweiz
 
Weitere ReferenzenRegieassistenz bei Giorgio Strehler in Mailand.
Fernsehserie mit Peter Weir in Australien
Gastspiel am Teatro Avenida, Maputo/Mosambik (Förderer Henning Mankell).

Sendeanstalten und Sender wie unter TÄTIGKEITEN angegeben.

Buchveröffentlichung:AUF ROSEN GEBETTET? GESCHICHTEN von WELLNESS und WELLNEPP, BoD 2009

Stuttgarter Autorenpreis für "Hartz-Grusical" 2011 u.a. Autorenpreise

GOLDENER SPATZ der ARD 2002 ging an die Zeichentrickserie TIMM THALER, Synchronbuch und Synchronregie Bettina Kenter

tz-Stern 1978 ging ans FRAUENENSEMBLE KUCKUCKSEI 1978 für die Produktion DUSA, STASI, LIL und FISH (Marie Bardischewski, Bettina Kenter, Margot Mahler und Ilse Neubauer.




 
Bevorzugter ArbeitsbereichAuf meinem mäandernden Lebensweg habe ich extrem unterschiedliche Erfahrungen gesammelt u eine große Bandbreite von Fähigkeiten erworben.
Die stelle ich gern zur Verfügung. An der Verbreitung eines antiquierten Frauenbildes, das nicht als solches erkennbar ist, bin ich nicht interessiert.
 
Unmittelbarer Arbeitsort München  
1. Wohnsitz in Bayern  
Wohnmöglichkeiten
Berlin, Amsterdam, Augsburg, Konstanz, Luzern, Lüneburg, Mailand, Mainz, Nürnberg, Potsdam, Straßburg, Stuttgart, Sydney, Würzburg  

Verbände

Verwertungsgesellschaft WORT