Orca vor San Juan island | © Ken Balcomb
Documentary | 2007 | Animals

Main data

Shooting data

LocationsWashington State

Project data

Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material positiveHDCAM

    Brief synopsis

    Ein neues Orka-Baby ist geboren! Jedesmal, wenn Walforscher Ken Balcomb das entdeckt, schöpft er neue Hoffnung. Denn die Orka-Wale vor der Westküste der USA brauchen dringend Nachwuchs. Die Population, die vor San Juan Island nahe Seattle in den Sommermonaten nach Lachs jagt, besteht nur noch aus knapp 90 Tieren. Zu wenig, um auf lange Sicht ihren Bestand zu sichern. Ein großer Teil von ihnen wurde bis Mitte der Siebzigerjahre für Unterhaltungsparks gefangen. Außerdem hat hochgiftiges PCB im Meer viele der Tiere krank und unfruchtbar gemacht. Doch noch eine Entdeckung hat Ken Balcomb gemacht, die ihm wenig gefällt. Seit einigen Tagen kreuzen Kriegsschiffe der US Navy vor San Juan Island. Über sein Unterwassermikro, mit dem er sonst die Laute der Wale abhört, dringt der terrorisierende Lärm eines Sonars. Kurz darauf wird Ken Balcomb Zeuge eines Dramas, das seine Kreise bis zum Kongress und ins Weiße Haus ziehen wird...

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyChristoph Castor
    Director's DepartmentdirectorAngela Graas
    EditingeditorNikola Gehrke
    ScreenplayscreenwriterAngela Graas
    TV-/Web-Contentcommissioning editorAngela Schmid

    Production companies

    CompanyComment
    BR Bayerischer Rundfunk [de]

    Distributing companies

    CompanyComment
    Telepool GmbH [de]

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Christoph Castor2008Deutscher KamerapreisReportageNominated