Brief synopsis

    Am 16. Januar 2009 blickt die Welt nach Sachsen, wenn ganz Dresden die schönste Nacht des Jahres feiert – den SemperOpernball. Auch in diesem Jahr erwartet die Gäste in und vor der Semperoper ein atemberaubender Abend. „Wieder einmal ist es uns gelungen, ein künstlerisches Programm voller hochkarätiger Auftritte von bekannten Künstlern zu gestalten.“ betont Hans-Joachim Frey, künstlerischer Gesamtleiter und 1. Vorsitzender des Semper Opernball e. V.. „„Mister Swing“ Roger Cicero & Big Band, der „deutsche Frank Sinatra“ Tom Gaebel & His Big Band, einer der Shootingstars der Opernwelt, der südamerikanische Bassbariton Erwin Schrott, die Sächsische Staatskapelle unter Leitung von Stardirigent Asher Fisch, der Staatsopernchor, das Dresdner Semperoper Ballett und das Deutsche Fernsehballett des MDR. Ein Spannungsbogen zwischen Klassik und Unterhaltung, der musikalisch auch einen Spannungsbogen zwischen verschiedenen Kulturen widerspiegeln wird. Und natürlich werden auch die Gäste des SemperOpenairballs via Großbildleinwand wieder live dabei sein“, so Frey weiter. Denn auch das gemeinsame Erlebnis der Gäste in und vor der Oper macht den besonderen und einzigartigen Charme des SemperOpernballs aus.

    Crew

    ActivityNameComment
    video assistent Falk MallonBiMi Assist, Vidi Wall
    eng camera Michael Heinz
    remote camera operatorOliver BöhmTowerCam FX, MiniMote
    directorAxel Müller-Hönow
    directorPit Weyrich
    1st assistant directorSimone Barthel
    set manager / 3rd AD Anneke HarmsAufnahmeleitung Theaterplatz
    4th AD / Additional AD Dirk Eichstädt
    choreographerJana Torneva

    Production companies

    CompanyComment
    MDR Mitteldeutscher Rundfunk [de]