Renn, wenn du kannst | © Zorro Film
Feature Film | 2009 | Tragicomedy | Germany

Shooting data

Start of shooting24.02.2009
End of shooting02.04.2009
Number of shooting days28
LocationsDuisburg, Köln, Bottrop

Project data

Film financing
Length of movie116 Min.
Picture formatCinemascope (1 : 2,39)
Picture material negativeHDCAM-SR
Picture material positive35mm
Sound formatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Scenes

  • RENN, WENN DU KANNST - R: Dietrich Brüggemann - 2009 -
  • RENN, WENN DU KANNST - R: Dietrich Brüggemann - 2009
  • RENN, WENN DU KANNST - R: Dietrich Brüggemann - 2009

Brief synopsis

Ben und Christian sind in die selbe Frau verliebt. Ben sitzt im Rollstuhl und Christian ist sein Zivi. Diese ungewöhnliche Dreiecksgeschichte erzählt Regisseur Dietrich Brüggemann mit absurdem Dialogwitz und großer Leichtigkeit. Intelligentes Kino, das ans Herz geht.

Benjamin sitzt im Rollstuhl. Er ist intelligent, lustig und verzweifelt. Liebe kommt für ihn nicht in Frage, das erklärt er zumindest seinem neuen Zivi Christian.
Christian nimmt das Leben leicht: Er wird ein halbes Jahr bei Ben bleiben und dann seiner Wege gehen.

Annika studiert Cello, doch das Musikstudium und der gnadenlose Zwang zur Perfektion lasten schwer auf ihr. Sie fährt jeden Tag mit dem Fahrrad an Benjamins Wohnung vorbei, und er schaut ihr jeden Tag vom Balkon aus sehnsüchtig hinterher.

Doch erst als sie eines Morgens mit Christian kollidiert, lernen die drei sich kennen und werden Freunde. Zu dritt erschaffen sie sich eine Welt aus Sehnsucht und Fantasie. Doch natürlich wollen beide Jungs mehr von Annika als nur Freundschaft. Annika kann sich nicht entscheiden. Sie mag Christian und seine Verspieltheit, aber eigentlich fühlt sie sich eher Ben verbunden. Was für alle drei wie ein Spiel beginnt, wird für Ben eine Reise zu seinen größten Ängsten, in Abgründe, aus denen er allein nicht mehr herausfinden wird.

(Quelle: http://www.rennwenndukannst.de/synopsis.php)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Anna Brüggemann
Annika [L]
Robert GwisdekBen [L]
Jacob MatschenzChristian [L]
 Jörg Bundschuh
Herr Wiener [SR]
 Daniel DrewesArzt [SR]
 Christian EhrichPfleger [SR]
 Arne GottschlingSanitäter [SR]
 Alexander HörbeSaniäter [SR]
 Amelie KieferLisa [SR]
 Leslie Malton
Regina

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountant Iris Karmaat
Camera Departmentdirector of photography Alexander SassDOP
Camera Departmentsteadicam operator Robert Patzelt
Camera Department1st assistant camera Daniel WeberZusatz B-Kamera 1 DT F35
Camera Department1st assistant camera Kai LachmannF 35, 28DT
Camera Department2nd assistant camera Johannes Neumann [1]
Camera Departmentstill photographer Tom Trambow
Camera Departmentcamera traineeGil Ribeiro
Camera Departmentcamera traineeEugen Hecht
Castingcasting director Deborah Congia

Production companies

CompanyComment
Wüste Film West
Wüste Film Ost [de]Koproduktion
SWR Südwestrundfunk [de]Koproduktion
Arte [de/fr]Koproduktion
WDR - Westdeutscher Rundfunk [de]in Zusammenarbeit
SWR - Debüt im Dritten [de]

Distributing companies

CompanyComment
Zorro Film GmbH [de]

Facilities

Department CompanyComment
CameraCameras and UtilitiesCamelot Broadcast Services GmbH
In Front of the CameraAnimals for FilmFilmtiere Lassie´s GardenDackel u.Dogge
In Front of the CameraCasting Agentur Eick, Eick & Weber GbRKomparsen, Double Hauptdarsteller
LightingLighting and Utilities Balloon-Light BerlinBalloonlight
ProductionFinance/Law/Insurance Marsh GmbH
ProductionProduction Services FilmobilMaskenmobil/Kostümmob./Aufenthaltsmobile
ProductionProduction Services Hermann Koenen Party- und Catering-ServiceCatering
ProductionTransportation, Travel and Accomodation CMS - Car Motion Service GmbHAP: Christian Zaché
ProductionTransportation, Travel and Accomodation Fuhrmann Courier 24 (formerly Pickup24 KurierService)
Production Design, Costumes, Makeup and HairCostumes co.co costume servicesKB: Juliane Maier

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
 Christiane Krumwiede2010femina Filmpreis / BerlinaleSzenenbildNominated
 Dietrich Brüggemann2010Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)Prädikat: besonders wertvollWinner
 Dietrich Brüggemann2010Berlinale - Int. Filmfestspiele BerlinEröffnungsfilmWinner
 Dietrich Brüggemann2010Filmfest Emden-NorderneyNDR Filmpreis für den NachwuchsWinner
 Dietrich Brüggemann2010Festival des deutschen FilmsPublikumspreisWinner
Robert Gwisdek2010Festival des deutschen FilmsFilmkunstpreisWinner

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyarteWednesday, 08.02.2012

Cinema

TypeCountryDateComment
Theatre releaseGermanyThursday, 29.07.2010