Brief synopsis

    1984. Irgendwo im Hochland zwischen Afghanistan und Pakistan. Eine Frau auf der Flucht. Aus der DDR. Kerstin Beck wollte weg. Rübermachen. Jahrelang trägt sie diesen Wunsch in ihrem Herzen. In ihrem Kopf. 24 Jahre alt ist die Studentin der Humboldt-Universität in Ostberlin. Seit 6 Monaten lebt sie in Afghanistan. Macht ein Sprachpraktikum in Kabul. Und weiß vom ersten Tag an, in die DDR kehrt sie nicht zurück. Einen Tag vor der Abreise zurück nach Ostdeutschland ist es so weit. Die Mudschahedin verstecken Kerstin Beck unter einem Tschadri, dem traditionellen Schleier. Sie schmuggeln sie aus der von sowjetischen Truppen besetzten Stadt. Schaffen sie in die Berge. Richtung Pakistan. Doch das Verschwinden der ostdeutschen Studentin bleibt nicht unentdeckt.

    Cast

    ActorRole nameVoice actor / Speaker
    Kerstin MaksenKerstin Beck [L]
    Arif DelibasogluDiplomat [SR]
    Hidir GüneyMadschied [SR]
    Kenan KizilkayaRulam [SR]
    Savas YilmazAtta [SR]

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photography Enrico Wolff
    Camera Department1st assistant cameraAndreas Marquardt
    Director's DepartmentdirectorFranziska Stasik
    EditingeditorDörte Kubillus
    ProducerproducerClaudia Bender
    Producerservice producerArzu Bulut
    Production Mgt.production managerAnja Marx
    Production Mgt.assistant production managerBenjamin Müller
    Sound Post Productionsound re-recording mixerJörn Steinhoff

    Production companies

    CompanyComment
    B2 talk & tv-produktion GmbH Berlin