poster
Feature Film | 1998-1999 | Romance, Tragicomedy | Germany

    Brief synopsis

    An einem Ort, weit entfernt von unserer Welt, in einer anderen Zeit...

    In einer verlassenen Stadt steht ein verfallenes, opulentes Schwimmbad, in dessen Keller eine alte Maschine stampft. Hier lebt Anton mit seinem blinden Vater Karl. Anton hat das Schwimmbad noch nie verlassen und träumt davon, als Kapitän über die Meere zu fahren. Tagein, tagaus hat er jedoch alle Hände voll zu tun, seinem Vater bessere Zeiten vorzugaukeln: Der Lärm der vielen planschenden Badegäste kommt von einem Tonband, das Anton zu einer Endlosschleife montiert hat. Nur wenige Besucher halten dem Bad noch die Treue.
    Eines Morgens besucht die junge Kapitänstochter Eva das Schwimmbad und Antons Leben bekommt eine neue Wendung. Am Rande des Schwimmbeckens entspinnt sich eine zarte Romanze. Aber auch Eva hat einen Traum. Sie will die Insel Tuvalu finden. Doch dazu muss sie das heruntergekommene Boot ihres Vaters seetüchtig machen. Und das geht nur mit einem Kolben aus der alten Imperial-Maschine im Schwimmbad.

    Cast

    ActorRole nameVoice actor / Speaker
    Denis LavantAnton [L]
    Philippe ClayKarl [L]
    Terrence GillespieGregor [L]
    Chulpan KhamatovaEva [L]

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyEmil Christov
    Castingcasting directorLee Ann Groff
    Costume Departmentcostume designerBoriana Mintcheva
    Director's DepartmentdirectorVeit Helmer
    EditingeditorAraksi Mouhibian
    MusiccomposerJürgen Knieper
    Production Designproduction designerAlexander Manasse
    Production Designassistant production designer Otto Kinzer
    Production Designassistant to propmaster /- buyer Yesim Zolan
    ScreenplayscreenwriterVeit Helmer

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Veit Helmer1999Bayerischer FilmpreisRegie (Nachwuchs)Winner
    Veit Helmer1999Max Ophüls PreisPublikumspreisWinner
    Veit Helmer1999Filmfestival GentFIPRESCI-PreisWinner
    Veit Helmer1999Deutsche Film- und MedienbewertungPrädikat Besonders wertvollWinner
    Araksi Mouhibian1999Magazin SchnittBester FilmschnittWinner

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanySWR [de]Thursday, 13.06.2002