Gastarbajteri nazaj doma

  • Gastarbeiter wieder zuhause (German title)
Short Documentary | 2008 | Doku | Austria, Slovenia

    Brief synopsis

    Der Dokumentarfilm „Gastarbajteri nazaj doma“ (Gastarbeiter wieder zuhause) ist ein essayistisches Portrait von drei jugoslawischen Gastarbeitern, die in den 70ern nach Deutschland kamen. „670 km von zuhause entfernt“, sagt Malika am Anfang des Filmes und definiert ihre geographische Emotionalität. „Zuhause“ wird zur tragenden Idee des Films, ob nun in Deutschland oder im wieder gefundenen Heimatland. Malika, Maria und Jože sind nämlich zurück gekommen nach Slowenien – nach Hause.

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyNino Leitner
    directorNatasa Siencnik
    directorStefan Kreuzer
    directorNino Leitner

    Production companies

    CompanyComment
    DZMP Krško [si]

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Nino Leitner2008Ursula Blickle VideopreisHauptpreisNominated