Unser Dorfladen | © HR Hessischer Rundfunk
Report | 2008

Main data

Shooting data

Number of shooting days6

Project data

Length of movie30
Picture formatTV 4:3 (1 : 1,33)
Picture material negativeDigital Betacam
Picture material positiveDigital Betacam
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    Oberellenbach ist ein ganz normales Dorf mit gerade mal 400 Seelen. Trotzdem hat das kleine Nest in Nordhessen etwas, worum es unzählige andere Dörfer beneiden: einen eigenen Laden! Die Bewohner wissen es zu schätzen, nicht wegen jeder Kleinigkeit nach Rotenburg fahren zu müssen.

    Vor acht Jahren hat ein Grüppchen Oberellenbacher die Initiative ergriffen. „Wir wollten uns wieder selbst versorgen können“, sagt Ingrid Wolf, eine der Aktiven. Heute teilen sich acht Männer und Frauen die Arbeit; fünf Verkäuferinnen wechseln sich in den Diensten an der Kasse ab. Reich werden kann man mit dem Laden nicht, erzählen sie; wenn ein guter Kunde nicht mehr kommt, weil er ins Altenheim gegangen oder gar gestorben ist, merken sie’s in der Abrechnung. Aber irgendwie funtkioniert es trotzdem.

    Die Kunden wissen: Hier bekommen sie alles. Auf Bestellung werden sogar Sonderwünsche erfüllt. Und das Allerbeste: Neben dem Bäcker-Regal mit den Kaffeestückchen stehen Tische und Stühle. Mittwochs treffen sich hier die Rentner auf ein Schwätzchen zum Kaffee. Und wenn eine Frau aus der Nordic-Walking-Gruppe Geburtstag hat, knallt da auch vormittags schon mal ein Sektkorken...

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyBernd Götz
    Camera Departmenteng assistant audio/videoOlaf Saumer
    Director's DepartmentdirectorMarion Eichelmann

    Production companies

    CompanyComment
     Hessischer Rundfunk

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyHR [de]Thursday, 23.10.2008