Rocksteady. The Roots of Reggea

Rocksteady. The Roots of Reggae

  • Get Ready to Rocksteady (Working title)
Documentary | 2008 | Music, Portrait | Canada, Switzerland

Brief synopsis

Eine Hand voll alter Musiker, Sängerinnen und Sänger kommt zusammen, um die Lieder und den Sound der jamaikanischen Musik der späten 60er Jahre auferstehen zu lassen und ein Album aufzunehmen. Bob Marley wurde ein Weltstar, Jimmy Cliff ebenfalls, aber die meisten von ihnen sind nur wenigen bekannt: Derrick Morgan, Stranger Cole, Dawn Penn, Hopeton Lewis und Roy Shirley.

Der Film ist ein berührendes Portrait der in die Jahre gekommenen Stars des Rocksteady genannten Musikstils und ein mitreissenden Dokument über die Entstehung der Weltmusik Reggae.

Crew

ActivityNameComment
director of photographyPiotr Jaxa
1st assistant cameraAndreas BirklePotr Jaxa, scs / DVCPRO HD / P2
2nd assistant cameraCarlotta Holy-Steinemann
directorStascha Bader
editorClaudio CeaAdditional Editing
producerValentin Greutert
producerBetty Palik
executive producerSimon Hesse
assistant to producerMaja Sanchez Ruiz
line producerRobert Boulos

Production companies

CompanyComment
HesseGreutert Film AG [ch]
Muse Entertainment Enterprises [ca]Koproduzent

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Stascha Bader2009Zürcher FilmpreisBester DokumentarfilmWinner
Stascha Bader2010Schweizer FilmpreisBester DokumentarfilmNominated

Cinema

TypeCountryDateComment
Theatre releaseGermanyThursday, 29.07.2010
Theatre releaseSwitzerlandThursday, 26.11.2009