Documentary | 2008 | Portrait | Austria, Germany, Italy

Project data

Length of movie90'

    Brief synopsis

    Nach ihrem ersten Film über die Schriftstellerin Friederike Mayröcker aus dem Jahr 1989 hat Carmen Tartarotti zusammen mit der Autorin, einige Jahre nach dem Tod von Ernst Jandl, ihrem langjährigen Arbeits- und Lebensgefährten, beschlossen, einen zweiten Film zu realisieren. Über mehrere Jahre hinweg hat sie die heute 84-Jährige in ihren Wohnungen und auf ihren Lesereisen so diskret wie möglich begleitet und befragt, meistens allein mit Kamera und Mikrofon, wie es sich die Protagonistin ausdrücklich gewünscht hatte.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Director's DepartmentdirectorCarmen Tartarotti
    EditingeditorCarmen Tartarotti
    EditingeditorFerdinand Ludwig
    Production Mgt.Post Production Assistant Sandra BöhmeProduktionsassistenz
    ScreenplayscreenwriterGeorg Janett
    ScreenplayscreenwriterCarmen Tartarotti
    Visual EffectsTitle Designer Ilona Fritzsche

    Production companies

    CompanyComment
    Carmen Tartarotti Filmproduktion

    Facilities

    Department CompanyComment
    VFX / Post ProductionSound (Postproduction) Kai Tebbel Filmtongestaltung

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Carmen Tartarotti2009Hessischer Filmpreis 2009DokumentationWinner
    Carmen Tartarotti2011Film+ SchnittpreisBild-Kunst Schnitt DokumentarfilmNominated
    Ferdinand Ludwig2011Film+ SchnittpreisBild-Kunst Schnitt DokumentarfilmNominated