Short Documentary | 2008 | Docu | Germany

Shooting data

Number of shooting days15
LocationsDeutschland/ Bangaladesch

Project data

Length of movie25 min
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeHD
Picture material positiveHD
Sound formatStereo

    Brief synopsis

    Der gebürtige Bengale und in Nürnberg lebende Vereinsvorsitzende von „Asha – Hoffnung für Bangladesh e.V.“ Shakil Syed wird begleitet, wie er die Projekte vor Ort besucht, eine neue Schule eröffnet und mit den Menschen kommuniziert. So soll der Brückenschlag von Nürnberg nach Bangladesh aufgezeigt werden. Es ist möglich, mit wenig Kapital vielen
    Kindern und Erwachsenen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Die Menschen (Kinder, Lehrer und Ärzte) stehen im Mittelpunkt, ihre Hoffnungen und Wünsche und ihr Engagement vor Ort

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyAxel Sarnoch
    director of photographyChristian Wendt
    directorAxel Sarnoch
    editorAxel Sarnoch
    screenwriterAxel Sarnoch
    consultantFlorian Schneeweiß