Report (Series) | 2003 | RTL | Germany

Main data

Shooting data

LocationsUSA

Project data

Length of movie52´
Picture formatTV 4:3 (1 : 1,33)

    Brief synopsis

    Gewaltorgien in US-Hinterhöfen:
    Der blutige Spaß der Backyard-Wrestler

    Es ist brutal, blutig, beliebt: Backyard Wrestling, heißt ein Freizeitspaß made USA. Zwei Kämpfer, ein Ring, keine Regeln. Vor allem Kinder und Jugendliche riskieren bei dieser brutalen Variante des Wrestlings ihre Gesundheit. Als Waffen dienen Stacheldrahtkeulen, Neonröhren, Tacker. Hauptsache es fließt viel Blut. Edwin Borsheim aus Kalifornien etwa veranstaltet regelmäßig Kämpfe in seinem Vorgarten. Die Nachbarn finden's in Ordnung, solange niemand getötet wird. Und bei Familie Waldriven aus Ohio wird gleich die ganze Nachbarschaft eingeladen, wenn samstags Wrestling ansteht. Die Helden der Hinterhof-Fighter sind die Muskelmonster der amerikanischen Wrestling-Showindustrie. So mancher träumt davon, in dem Showbiz selbst einmal Millionen zu verdienen. Frode Mo berichtet für Spiegel TV.

    Crew

    DepartmentActivityNameComment
    Camera Departmentdirector of photographyJochen Blum
    Camera Departmenteng assistant audio/videoJens Schäfer
    Director's DepartmentdirectorFrode Mo
    EditingeditorStefan Böhm

    Production companies

    CompanyComment
    Spiegel TV GmbH [de]