© ARD

Polizeiruf 110 - Heißkalte Liebe

  • Polizeiruf 110 - Heisser Tod (Working title)
TV-Movie (Series) | 1997 | ARD [de] | Whodunit | Germany

Scenes

  • POLIZEIRUF 110 - HEIßKALTE LIEBE - R: Rolf Liccini - 1997 - ARD

Brief synopsis

Die Kunststudentin Verena Weißenborn wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Die ersten Ermittlungen ergeben eindeutig, dass sie ermordet wurde. Spuren gibt es reichlich am Tatort, aber keine Hinweise auf ein Motiv für den Mord. Die Kommissare haben nur einen vagen Verdacht, den sie zunächst verfolgen. Verena Weißenborn hatte ein Verhältnis mit ihrem Professor und war im dritten Monat schwanger. Doch sollte Professor Paulus sie tatsächlich deshalb getötet haben? Der Verdacht scheint sich zu bestätigen, als die Presse dann kompromittierendes Material über das Privatleben des Kunstprofessors veröffentlicht. Auch an der Kunsthochschule kommt es jetzt zu offenen Auseinandersetzungen um Paulus. Doch ist der Professor tatsächlich Verenas Mörder?Erst als die Kommissare erkennen, dass die Kampagne gegen Professor Paulus von einem Unbekannten gezielt inszeniert wird, können sie begreifen, was wirklich an jenem Abend geschehen ist.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Jaecki SchwarzHerbert Schmücke [L]
Wolfgang WinklerHerbert Schneider [L]
Marita BöhmeEdith Reger [L]
Peter GavajdaHenning Paulus [L]
 Mariella AhrensVerena Weißenborn [SR]
 Rita Feldmeier
Karla Weißenborn [SR]
 Hagen HenningSitte [SR]
Gudrun OkrasWirtin in Burgklause [SR]
 Thomas SchumannKunststudent [SR]
René SteinkeDirk Raabe [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyRolf Liccini
Camera Department1st assistant camera Mirko KleckerOperator B-Cam /16mm Arri SR 3
Camera Departmentstill photographerChrista Köfer
Costume Departmentcostume designerStephanie Polo
Director's DepartmentdirectorRolf Liccini
Editingeditor Andreas O Ehrig
MusiccomposerAxel Donner
Production Designproduction designerDetlef Brinkmann
Production Mgt.production driverHartmut Jacobs
ScreenplayscreenwriterThomas Knauf

Production companies

CompanyComment
 ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Sunday, 17.08.1997