Documentary | 2008 | BR [de] | Doku, Music | Germany, Italy

    Brief synopsis

    Der Komponist Giorgio Battistelli, 1953 in Albano bei Rom geboren, verbindet seit mehr als zwanzig Jahren die musikalische Experimentierlust mit sinnlicher Bühnenwirksamkeit. Seine Werke, zum großen Teil fürs Musiktheater geschrieben, sind Klang- und Musikerzählungen, die keine Grenze zwischen Fantastik und Realismus kennen und das Wunderbare selbst im Alltäglichen aufsuchen, in seinen Rhythmen und Signaturen. Was so entsteht, ist ein jedesmal neuer Blick auf die Dinge und die Gegenwart. Battistelli ist ein Verzauberer, und sein Zauber mischt sich mit Spiel, Witz und Erkenntnis.

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyUlrike Pötter
    director of photographyDieter Matzka
    directorKlaus Voswinckel
    1st assistant directorEsther Voswinckel
    editorRobert Vakily
    production sound mixer Max VornehmMusikfilm

    Production companies

    CompanyComment
    Klaus Voswinckel Filmproduktion