Filmplakat | © Plettau
Documentary | 2006 | Sport | Germany

    Brief synopsis

    “COMEBACK” ist ein wahrhaftiger und direkter Film über einen 35jährigen Mann, der gegen alle Hindernisse versucht seine Identität als professioneller Boxer wieder zu finden.

    Ein dunkler Dachboden in München. Hier lebt und trainiert Jürgen, ein alternder deutscher Profi-Boxer. Er hat nur kaltes Wasser zum Duschen, kaum Möbel. Seinen spärlichen Lebensunterhalt verdient er sich als Türsteher in einer Bar. Er hat keinen Manager, der hinter ihm steht, ist ganz auf sich alleine gestellt. Von einem Callshop aus telefoniert er über Monate hinweg beinahe wöchentlich mit Matchmakern in den USA. Denn Jürgen "The Rock" Hartenstein, ehemals Deutscher Meister im Supermittelgewicht, hat einen Traum: Er will ein Comeback auf internationalem Niveau schaffen. Auf eigene Faust...

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyMaximilian Plettau
    directorMaximilian Plettau
    editorJörg Adolph
    composerDominik Schauer
    line producerNatalie von Lambsdorff
    sound re-recording mixer Bernd Schreiner
    sound re-recording mixerGerhard Auer
    sound designer Frank Behnke

    Distributing companies

    CompanyComment
     wtp international GmbHKinostart 20.11.08 und DVD-Vertrieb

    Awards

    Award winnerYearAwardCategory 
    Maximilian Plettau2008DOK LeipzigOmU FörderpreisWinner
    Maximilian Plettau2008Deutscher KamerapreisDokumentarfilmWinner
    Maximilian Plettau2018Nonfiktionale [de]Lobende ErwähnungWinner

    Cinema

    TypeCountryDateComment
    Theatre releaseGermanyThursday, 20.11.2008