Documentary | 2008

Project data

Length of movie30 Min

    Brief synopsis

    Das Leben ist kurz. Partys, SM-Sessions, Familienleben und seine Liebesbeziehung zu Bina. All das versucht Marcus unter einen Hut zu bringen.
    Der Film begleitet Marcus außerhalb seines Familien- und Arbeitsleben und zeigt aus ungewöhnlicher Nähe einen Lebensentwurf jenseits der klassischen Konventionen von Liebe und Sexualität.

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photography Markus Nestroy16mm auf Orwo s/w
    director Johanna Bentz
    editorUlrich Kruse
    freelance producerAlexander Bleise
    production sound mixer Benjamin F. Wieg
    production sound mixer Thomas Keller
    motion graphics designerAndreas Wölfl

    Production companies

    CompanyComment
    Filmakademie Baden-Württemberg [de]