Report | 2002 | WDR [de] | Germany

    Brief synopsis

    Was hat ein 64jähriger Rentner aus Bielefeld-Filsendorf in einer
    mongolischen Druckerei zu suchen? Mit hochgekrempelten Ärmeln hängt
    Rolf Horn, pensionierter Druckermeister und Manager mit 40 Jahren
    Berufserfahrung, kopfüber in einer großen Heidelberger Druckmaschine.
    Sie will nicht laufen und die mittelständische Druckerei Batmunkh in
    Darkhan hat für einen Monat deutsche Hilfe angefordert.
    Rolf Horn ist einer von mehr als 5.000 pensionierten Fachkräften
    des Senior Experten Service in Bonn. Pensionierte Drucker,
    IT-Spezialisten, Lehrer, Köche usw. leisten als Senior-Experten
    mehr als 1.000 mal pro Jahr weltweit Wirtschafts-Entwicklungshilfe.
    Sie arbeiten ehrenamtlich nur für Unterkunft und 3 Dollar Taschengeld
    am Tag.
    "Doch der Einblick in eine fremde Kultur ist unbezahlbar", meint
    Rolf Horn. Reporterin Janine Stolpe-Krüger hat den Bielefelder
    Seniorexperten begleitet in seinem Fulltime-Job auf Zeit, hat mit ihm
    die Jurten der Steppenbewohner, buddhistische Tempel und sogar die
    Nationalmannschaft im mongolischen Ringen kennengelernt.

    Crew

    ActivityNameComment
    eng cameraJens UferVerantwortlicher Produzent
    directorJanine Stolpe-Krüger
    commissioning editorDorothee Pitz

    Production companies

    CompanyComment
    Uferlos GbR