Brief synopsis

    Im September 2001 flogen 17 Studenten der HFF mit Begleitung von Prof. Rosa von Praunheim und unterstützt durch ARTE und ORB nach Hollywood, um dort 7 Kurzfilme herzustellen. Die Filme werden nun - mit einer Rahmenhandlung versehen - im Kino und im Fernsehen präsentiert. Rosa von Praunheim hat seit dem Herbst 2001 eine Professur für Regie an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam Babelsberg.

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyRalf SchlotterMr. Hollywood Star
    directorAthanasios KaranikolasS
    directorDirk Hilbert'Hollywood Dogs'
    directorTill PassowWildman Fischer
    directorRobert ThalheimThree Procent
    directorJasmin HermannThe beautiful Miss Davis
    directorBartosz WernerMr. Hollywoodstar
    directorThorsten TrimpopSwimming Underground
    editorAlexander BeyerWildman Fisher
    editorAnna CussenThe Beautiful Miss Davis
    editorVincent AssmannNachtflug
    unit production managerJens Freels
    unit production managerJan Brandt
    assistant production managerIngo J. Biermann(9 Kurzfilme für Kino+TV)
    production sound mixerMichael DiehlSound Supervisor Los Angeles
    sound re-recording mixerMichael Diehl

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyarteTuesday, 30.10.2001