Brief synopsis

Ringfahndung auf einer Autobahn bei Köln. Während auch Staatsanwalt Wehling anhalten muß, flüchtet ein kleiner asiatischer Junge aus dessen Fahrzeug. Ballauf, der mit seinem Kollegen Schenk einer Soko unter Leitung der Kriminalrätin Berger vom LKA zugeteilt ist, fängt das verstörte Kind wieder ein.
Wehling behauptet, den Jungen unterwegs aufgelesen zu haben. Der kleine March will nur eines: zurück nach Hause, nach Manila. Ballauf läßt das Schicksal des Kindes nicht los - zumal sich herausstellt, daß der Junge mißbraucht wurde. Eine Suchanzeige hat schließlich Erfolg: Eine Filipina meldet sich und behauptet, die Mutter zu sein. Über das Verbrechen an ihrem Sohn will sie nichts wissen. Da ihr Visum und das des Jungen ablaufen, ordnet Staatsanwalt Wehling eine Eilprüfung des Falles an. Doch March sagt nichts.
Ballauf folgt Mutter und Kind zum Flughafen und macht dabei eine alarmierende Beobachtung: Ein Deutscher, der die beiden begleitet hat, nimmt neue Gäste in Manila in Empfang: eine junge Filipina, an der Hand ein kleines Mädchen. Bei dem Mann handelt es sich um Ernst Swoboda, der auf den Philippinen wegen Kinderhandels angeklagt war. Swoboda konnte sich jedoch rechtzeitig absetzen. Das Ermittlungsverfahren in Deutschland wurde aus Mangel an Beweisen eingestellt. Und dann hat Ballauf doch noch eine Leiche: Swoboda wird ermordet aufgefunden. Durch einen merkwürdigen Umstand ergeben sich Hinweise auf den Täter: Es könnte Wehling gewesen sein. Ballauf ist nicht überrascht, aber er hat keine Beweise gegen den Staatsanwalt. Die Schlüsselfigur ist der Junge, und der ist in Manila - aber das weiß Wehling auch. Und während Schenk immer engere Kreise um die Autobahnmörder zieht, begeben sich zwei Männer auf die Reise nach Manila, beide aus sehr unterschiedlichen Motiven, beide auf der Jagd nach einem kleinen Jungen.
(http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/2008/manila-100.html)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Dietmar BärKommissar Freddy Schenk [L]
Klaus J. BehrendtKommissar Max Ballauf [L]
 Antje SchmidtKriminalrätin Berger [L]
 Antje LewaldHannah (Pensionswirtin) [SR]
 Frank RiedeKunde [SR]
 Thomas WißmannMann von der Spurensicherung [BP]
 Katherina MaiReisebüroangestellte
 Herman van UlzenGranderath

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountantPetra Gösling
Camera Departmentdirector of photography Arthur W. Ahrweiler
Camera Department1st assistant camera Nicolay Gutscher
Director's Departmentdirector Nikolaus Stein von Kamienski
Director's Department1st assistant director Michael Kreindl
Editingeditor Corina Dietz
Gripgrip assistant Kenneth Cornils,Kamera Arthur Ahrweiler
LightinggafferMichael Schuff
Lightingbest boy Justus Hasenzahl Tavares
Lightingelectrician Günter Berghaus
Makeup Departmentmakeup artist / hair stylistJosiane Baumgartner
Makeup Departmentmakeup artist / hair stylistJutta Burkhardt
Production Designproduction designerFrank Polosek
Production Designprop master Thomas Schmid
Production Designart department trainee Jutta Freyer
Production Mgt.unit production manager Jutta BürsgensDeutschland & Philippinen (Manila)
Production Mgt.unit manager Klaus Spinnler
Sound Departmentproduction sound mixer Tom WeberOTon

Production companies

CompanyComment
Colonia Media Filmproduktion GmbH [de]

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Sunday, 19.04.1998