Plakat PARADOX | © 2008 MJM-Pictures
Short Feature Film | 2007 | Science Fiction | Germany

Shooting data

Number of shooting days8
LocationsDortmund

Project data

Budget3500 €
Length of movie20 min
Picture formatTV 16:9 (1 : 1,78)
Picture material negativeBetacam SP/SX
Picture material positiveBetacam SP/SX
Sound formatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Brief synopsis

Tom, ein junger Wissenschaftler ist besessen von seiner Arbeit. Er hat sich von seiner Außenwelt völlig abgekapselt.
Durch diesen Umstand hat sich auch seine Freundin Claire von ihm getrennt. Eines Nachts erscheint Claire. Sie behauptet, dass sie aus der Zukunft kommt, um Tom zu warnen. Sein älteres Pendant wird in neun Jahren eine Zeitmaschine erfinden um ein gefährliches Experiment durchzuführen:
Was passiert, wenn man in die Vergangenheit reist, um sein jüngeres Pendant zu ermorden? Wie kann man dann jemals eine Zeitmaschine erfinden, um in die Vergangenheit zu reisen, um sich selbst zu töten? Wird Tom das Experiment durchführen können?

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Nils BrunkhorstTom [L]
 Sabine FlackClaire [L]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Camera Departmentdirector of photographyMarc Steinicke
Camera Department1st assistant camera Jan Klügel
Costume Departmentcostume designer Jakob Creutzburg
Director's DepartmentdirectorMarc Steinicke
Director's Departmentdialogue-director Jakob Creutzburg
EditingeditorMarc Steinicke
Gripkey/dolly grip Marius Möller
Gripkey/dolly gripPiotr Gregorowicz2nd Unit
Lightinggaffer Marco J. RiedlLichtdesign, P+S Pro 35
Lightingelectrician Jan Grunwald

Facilities

Department CompanyComment
ProductionProduction ServicesWilliam Kochservice