Short Film | 2005

Project data

Length of movie30'
Picture material negative16mm

Brief synopsis

Horst Wessel in seiner Wohnung mit Freundin. Seine Vermieterin will nicht hinnehmen, dass seine Freundin-eine ehemalige Prostituirte in ihrer Wohnung wohnt. Sie wendet sich an die Freunde ihres verstorbenen Mannes, den Rotfrontkämpfer.
Als diese erfahren, dass dort ein prominenter Nazi wohnt, beschließen sie ihn zu verprügeln. Da Wessels bewaffnet ist soll der Zuhälter Ali Höhler mitkommen, der ist auch bewaffnet. Wessels greift zur Pistole, Höhler auch. Wessels wird am Hals getroffen und stirbt bald darauf. Der Film zeigt, die letztlich banalen Hintergründe dieser Tat, die von den Nazis aufgebauscht wurde.

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Rafael Hamid BraunHorst Wessel [L]
Maria Magdalena RablFrau Salm [L]
Dieter WeichbrodtAli Höhler [L]
Stephan BaumeckerErwin Rückert [SR]
Dorothea MoritzHertha Keller [SR]
Uli Pleßmann
Max Jambrowski [SR]

Crew

ActivityNameComment
directorToni Höfer