Die Schnüfflerin - Peggy kann's nicht lassen

  • Peggy - Unter Druck (Working title)
TV Movie | 2007

Main data

Shooting data

Start of shooting22/05/2007
End of shooting20/06/2007
LocationsBonn, Köln und Umgebung

Brief synopsis

Peggy Schenk ist Witwe und Floristin. Gemeinsam mit ihrer Mutter Doris betreibt sie eine Friedhofsgärtnerei im beschaulichen Bonn. Als der Mann ihrer Freundin Anja bei einer Rasenmäher-Explosion im eigenen Garten ums Leben kommt und ihre Freundin des Mordes verdächtigt wird, denkt Peggy nicht lange nach: Niemals ist die technisch versierte Erfinderin Anja eine Mörderin und so lässt sie den Blumenladen Blumenladen sein und sucht auf eigene Faust nach dem Mörder. Dabei kommt sie schnell dem arroganten Kriminalhauptkommissar Schiller in die Quere. Ihn wurmt es mächtig, dass Peggy ihm und seinem etwas unterbelichteten Kollegen Mauser bei seinen Ermittlungen immer einen Schritt voraus ist. Doch Peggy lässt sich nicht aufhalten. Gemeinsam mit Dr. Dobler, der heimlich in sie verliebt ist und (fast) alles für sie tut, begibt sie sich auf Verbrecherjagd. Doch mit einer vermeintlich genialen Idee bringt die liebenswerte Hobbydetektivin sich und Dr. Dobler in Lebensgefahr: Sie versteckt eine Wanze in einem Blumenstrauß und schmuggelt sie verkleidet als polnische Putzfrau in das Büro eines Haupttatverdächtigen. Wenn da nicht Oskar wäre, ihr verstorbener Mann, der schützend die Hand über sie hält. (Quelle: Sat1)

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Annette FrierPeggy [L]
Oliver Mommsen
KHK Schiller [L]
Martina HillIna Solms [SR]
Martin ArmknechtVincent Unzeitig [SR]
Oliver FleischerKK Mauser [SR]
Alexandra Helmig
Anja Klemm [SR]
Moritz Lindbergh
Dr. Dobler [SR]
Saskia VesterDoris Schenk [SR]
Thekla GrasSekretärin [BP]

Crew

ActivityNameComment
Production accountantKlaudia Sennegri
ColoristFabiana Cardalda
Director of photographyMichael Boxrucker
Aerial camera operatorMichael Boxrucker
1st assistant cameraThomas Schinz
2nd assistant cameraKaja Styczynska
Still photographerFrank Dicks
Casting directorClemens Erbach
Extras/bit player castingTanja Schwichtenberg
Costume designerBrigitte Nierhaus
Assistant costume designerNora Sayuri Nüssner
Costume design traineeAnika Seifert
DirectorPeter Gersina
1st AD (local system)Anke Köster
Script supervisorDirka Pfab
EditorUlrike Leipold
Assistant editorKerstin Nees
Editing traineeYasmin Koese
Key/dolly gripUwe Köhler
GafferAndreas Latosinszky
Best boyHannes Kleinknecht
Lighting technician / electricianVerena Schulte
Lighting assistantJens Philip Erlach
Lighting assistantDominik FischerkoesenZusatz
Makeup artist / hair stylistChristina PaulChefmaskenbildnerin
ComposerChristoph Zirngibl
ComposerHelmut Zerlett
ProducerBettina Scheuren
Production designerAlexander Scherer
Set decoratorVolker Tobian
Standby propsHeike Küpper
Art department traineePetra Rauhut
Production managerGabriele Goiczyk
Assistant to production managerEvi Baumgartner
Unit managerSteffen Schmölzer
Location managerAlexander Riech
Set manager/ floor managerStefan Plagemann
Assistant set/floor managerDavid Hils
Set runnerBjörn Remiszewski
Production driverRalph Djouadi
Production driverJoachim LünenschloßMasken-Garderoben-Mobil
Production driverErik Merten
ScreenwriterRalf Löhnhardt
Production sound mixerAndreas Wölki
Boom operatorGeorg Müller
Sound re-recording mixerGerald Cronauer
Sound designerStefan Kolleck

Production companies

CompanyComment
Calypso Entertainment GmbH

Facilities

DepartmentCompanyComment
CastingOutcast
Production ServicesFilmobilAufenthaltsmobil
Production ServicesMama-Filmcatering, Manuela MarthCatering
Production ServicesMi-Mobile Leitzentrale Siegfried Brandwein [de]Wohnmobile
Production ServicesService-Team-DroßardToilettenwagen
Production ServicesWoma-Service UG (haftungsbeschränkt)Rein.Prodbüro+Motive
Transportation, Travel and AccomodationFrank H. Scheller (formerly Pickup24 KurierService)
CostumesPATIN-A SHOP GmbHKostüm- & Patinierbedarf
Video/Computer PlaybackMonitoranimation

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanySAT.1 [de]Friday, 26/09/2008